Programm

Der Preis versteht sich immer inklusive Grundmaterialien / Top Küchenausstattung & Soft Drinks, aber exklusive Frisch-Einkauf (weil bei jedem Kurs die Kosten zu unterschiedlich sind. Hier circa € 50,-, aber auch mehr: je nach Produkten bzw. Saison; zum Beispiel bei Trüffel im Winter bis zu € 100,-).

Im März geht es um Ideen für Ostern, im Dezember um Ideen für Weihnachten - die SAISON ist im Zentrum unseres 7-gängigen Gourmet-Menüs, das man aber doch zu Hause nachmachen können sollte. Das heißt mit Tricks wollen wir lernen, ein bisschen Eindruck zu schinden und mit richtiger Zubereitung einen echten Kulinariker zu befriedigen. Auch das Thema Wein wird dabei eine Rolle spielen!

Mir geht es als Koch, der in vielen gehobenen, eben auch Haubenlokalen gearbeitet hat darum, Gerichte zu entwerfen, welche die Qualität der Produkte am coolsten transportieren. Meinen Stil beschreibe ich gerne mit: SchiSchi JA, aber QuaQua brauch ich nicht mehr. Für viele Interessierte ist er abgedroschen, aber Eckhart Witzigmann hat eine Küchenlinie kreiert, die ich extrem gut nachvollziehen kann. PS: Molekulares kochen wir nicht.

Es ist wichtig, Schreibsachen dabeizuhaben!

Ziele

Wer ab und zu mal zu Hause "Haubenkoch" spielen möchte (oder schon spielt), ist hier richtig! Animiert von den ganzen Kochsendungen und -büchern, (über-) fordern sich manche ganz gerne beim Kochen :)   

Hier soll ein bisschen Abhilfe geschaffen werden, Wissen und auch Tricks vermittelt werden, wie man sich zu Hause das Menü zusammenstellen sollte um damit auftrumpfen zu können (ohne, dass man danach komplett fertig ist ;-) )

Voraussetzungen

Bitte keine Absoluten Anfänger. Motivierte und zumindest ein wenig geübte ;-) 

4.9 aus 5
"Ausgezeichnet!" (16 Bewertungen)
14
2
1 von 4
1 von 4
Datum auswählen
Verfügbarkeit
4 Freie Plätze
Buchbar bis Do. 31. März 2022, 18:00
Stornierbar bis Fr. 31. Dezember 2021, 21:00
Bestseller
Verifiziert