Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
300,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Bilderuhren gibt es schon lange, meistens wurde in ein Landschaftsbild mit Kirchturm ein kleines Zifferblatt mit Zeigern montiert und auf die Rückseite kam das Uhrwerk.
Bei den Hinterglas-Bilderuhren ist es dasselbe Prinzip: Durch die Glasplatte wird ein Loch für den Zeigerzylinder gebohrt und hinten befindet sich ein batteriebetriebenes Werk.
Die Maltechnik ist die der klassischen Hinterglasmalerei – Umrisse in Tempera, Flächen in Ölfarbe.

Fortgeschrittene, Grundkenntnisse erforderlich
Kurssprachen: Deutsch, Englisch

5 SEMINARTAGE
Mo 29.06. bis Fr 03.07.2015
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 300,- 

Seminarnummer: 2015051

Ziele

Hedi Wasserthal

Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Graz; begann in den frühen 1960er-Jahren mit der traditionellen Hinterglasmalerei, ging aber bald auf eigenständige Bildinhalte über; Studienaufenthalte in Indien, Bali und Sri Lanka; Einzelausstellungen im In- und Ausland (Wien, München, Berlin, Hamburg, Paris, Orvieto); Ankäufe durch das Bundesministerium für Kunst und Unterricht; Illustrationen zu vier Kinderbüchern; seit 26 Jahren Kursleiterin in Geras.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0