Programm
Einführung in HTML5 - Das Grundgerüst; HTML5 Syntax; Änderungen zu HTML 4.01; Semantische Elemente: section, header, footer; Formate, Selektoren, Tags, Klassen und Attribute; Konzeptioneller Aufbau einer Website: Blogs, Portale, Infoseiten; Browserproblematiken (z.B. Kombatibilitäten); Quellcode einer typischen Website lesen und verstehen können; Trennung von Inhalt (HTML), Gestaltung (CSS) sowie Funktion (Scriptsprachen); Allgemeine Skriptsprachen und Frameworks im Anriss; Bilder, Formate und Bildgrößen in HTML5 bearbeiten; Erstellen einfacher HTML5-Formulare; Einführung in CSS3 ; Überblick und Einbindung von CSS3; ID, CLASS, DIV & SPAN; Zeichen- und Absatzformatierungen, Pseudoformate, Rahmen, Runde Ecken, Schatten, Animationen, etc.; Überblick über Transformation, Transitions und Animationen in CSS3; ; Einführung in das HTML5-Canvas-Element; Interaktivität-/Multimedia mit HTML5; Wichtige Aspekte für die Website-Usability & SEO-Thematik; Erstellen einer einfachen Website im Text-Editor-Modus; Wertvolle Tipps & Tricks vom Trainer; Festigung des erlangten Wissens anhand von Fallbeispielen:; Der Trainer erarbeitet mit Ihnen im Rahmen dieses Kurses spezielle Beispiele aus der Praxis um einen bestmöglichen Lerneffekt zu erzielen.;
Ziele
In diesem praxisorientierten Kurs erlernen Sie den grundlegenden Umgang mit HTML5 und CSS3 und erhalten einen Überblick über die aktuellen Entwicklungstechnologien sowie dem Zusammenspiel von Auszeichnungs-, Gestaltungs- und Skriptsprachen. Nach Abschluss dieses Kurses sind Sie in der Lage, einfache Webseiten zu konstruieren und mit Style-Sheets individuell zu gestalten. Dabei wird das erlangte Wissen anhand konkreter Fallbespiele gefestigt um einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten.
Voraussetzungen
Allgemeine PC-Kenntnisse sowie der grundlegende Umgang mit Internet. HTML-Grundkenntnisse von Vorteil.
Noch nicht bewertet