Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
390,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

- Web 2.0 - Facebook, Google+, Twitter und Co: Wie beeinflussen Social Networks das Texten im Internet? - PR 2.0 - Pressearbeit mit Neuen Medien - Usability und Textrezeption: Wie lesen UserInnen im Internet? - Formen und Formate der Darstellung: Wie wird Information im Internet präsentiert? - Grundregeln für Webtexte - Schreiben für UserInnen/Internet-SurferInnen (Textaufbau, Textlänge, Sprache und Stil) - Schreiben für Suchmaschinen (Einbau von Keywords) - Aufbau einer Website, Besonderheiten der einzelnen Unterseiten - Tipps und Tricks für die Praxis

Ziele

Redaktionelle Aufgaben im Internet sind besonders heikel, denn weggeklickt ist schneller als umgeblättert! Online-Content muss daher nicht nur angemessen aufgebaut und portioniert sein, sondern auch schlüssig verlinkt sowie suchmaschinenoptimiert gestaltet werden. In diesem Seminar lernen Sie nicht nur, die NutzerInnenfreundlichkeit Ihres Online-Auftritts zu verbessern, sondern auch, Inhalte effektvoll für eine reizüberflutete Internetgemeinschaft aufzubereiten. Nutzen Sie Ihr erworbenes Wissen, um leicht verständliche Texte fürs Web zu verfassen bzw. entsprechend zu adaptieren. Erfahren Sie, wie Keywords, Social Networks und Navigationsstrukturen Einfluss auf Ihre Suchmaschinenposition nehmen. Dieses Seminar ist kein Schreib-Workshop! Es geht vielmehr darum, die Eigenheiten und Besonderheiten von vor allem marketingorientierten Internettexten zu verstehen, um sie in der täglichen Arbeit berücksichtigen zu können.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Internetnutzung

0 Bewertungen

0

0

0

0

0