Datum auswählen
Programm

Ein spätes und erweitertes Frühstück wie man es bei uns als Brunch kennt ist in Indien eines der tollsten Erlebnisse die einem passieren können. Hier gibt es Snacks und kleine Gerichte, welche man auch zu Nachmittags - Chai oder auch als Begrüßung zum Aperitif servieren kann.
Viele kleine kulinarische Überraschungen, wie man sie so schon oft vom Speiseteller kennt, kommen bei einem "Indischen Brunch" zum Höhepunkt!

. Poha mit Reisflakes
. Pikanter Grießschmarrn
. Eierspeise mit Vollkorn-Chapati
. Halwa aus Kirchererbsenmehl
. Mungo Bohnen Sprossen-Gemüse
. und ein paar tolle Chutneys

Natürlich gibt es auch hier Grundsätzliches zur indischen Küche und Tipps zu ihren exotischen Zutaten. Etwas über Tradition und interessante Hintergrundinformationen zu Kultur und Kulinarik.

Ablauf:. Begrüßung & Aperitif
. Besprechung des Brunch-Buffet-Gerichte.
. Crashkurs im Gewürzkunde.
. Lebensmittelkauf - Wo am besten für die Indische Küche.
. Vorbereitung - schneiden, Schnipseln
. Gemeinsam Kochen – so das jeder alles mit bekommt.
. Kein Menü als Ablauf, sondern wir bauen ein Buffet auf und danach wird nur mehr, gegessen, genossen und geplaudert.

Menü besteht aus:. ...in Bearbeitung - folgt

Schreibsachen sind immer gut! 

Ziele

Trau Dich zu Hause das exotische nach zu kochen...

Voraussetzungen

Motivation und gute Laune

Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
7 Freie Plätze
Buchbar bis So. 26. Juli 2020, 22:00
Spare 15% mit "3er-Gruppe" Rabatt
Spare 20% mit "4er-Gruppe" Rabatt
Spare 10% mit "2er-Gruppe" Rabatt
Bestseller
Verifiziert