Programm
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Das Datenschutzgesetz
  • Die Verantwortung von Führungskräften
  • IT-Sicherheit in Organisationen
  • Regeln und Richtlinien
  • Schutz durch Infrastruktur
  • Übersicht über potentielle Sicherheitsprobleme
  • Was ist die Bedrohung?
  • Typische Vorfälle aus der Vergangenheit
  • Was ist meine Verantwortung als Anwender?
  • IT-Sicherheit-Grundbegriffe
  • Daten und Informationen
  • Ziele der IT-Sicherheit
  • IT-Sicherheitsmanagement
  • Cybercrime
  • Überblick über Gefahren
  • Bin ich wirklich betroffen?
  • Überblick über Bedrohungen
  • Social Engineering und Phishing
  • Zugang zu meinen Daten / Kennwörter
  • Verhaltensregeln für den PC Arbeitsplatz
  • Umgang mit Informationen
  • Malware und Ransomware
  • Das Internet
  • Mobiles Arbeiten
  • Management der Datensicherheit
  • Datensicherung
  • Datenvernichtung
  • Schadens-Minimierung im Ernstfall
  • Forensik
  • Kommunikation
  • Vorbeugende Maßnahmen
  • Security Awareness Projekte
  • Die Inhalte dieses Workshops können individuell an Rahmenbedingungen und Richtlinien in Ihrer Organistaion angepasst werden.
Ziele
Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, aktuelle Sicherheitsprobleme zu erkennen und sich unter Verwendung neuer Technologien des Informationsschutzes entsprechend selbst zu verhalten und Ihre MitarbeiterInnen zu führen. Neben Wissen zu Technologien erhalten Sie Empfehlungen im Umgang mit Bedrohungen sowohl in als auch außerhalb Ihrer Organisation.
Voraussetzungen
keine
Noch nicht bewertet