Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
420,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Durch einen Mix von inspirierenden Beispielen und der interaktiven Erarbeitung von Ideen unterstützt dieses Format Startups und Innovationsteams im Bereich Lean Innovation. Im Innovation Box Workshop schaffen wir ein klares Verständnis für die Methodik, Hintergründe und Vorteile von schlanken Innovationsmethoden. Kernstück dieses Workshops bildet die WhatAVenture Innovation Box. Die Innovation Box ist eine physische Box, die eine interaktive Ausarbeitung eine Geschäftsidee in Teams oder individuell ermöglicht. Jede Box enthält eine Posterreihe, Arbeitsmaterialien und ein Booklet zur Anleitung mit Best-Practice Beispielen. Zum Einsatz kommen die unterschiedlichsten Methoden des agilen Innovationsmanagements, die unter der Klammer von „The Lean Startup“ zusammengefasst sind. Ein Auszug davon ist z.B. Value Proposition Design, Design Thinking, Rapid Prototyping, Business Model Canvas. Die Innovation Box kann von den Teilnehmern im Anschluss mitgenommen werden und auch bei zukünftigen Projekten wieder herangezogen werden. Dadurch wird die Methodik in die Organisation getragen.

Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Inspiration und Methoden zur Weiterentwicklung von neuen Ideen. Die Teilnehmer werden zu interdisziplinären Teams zusammengeführt und beginnen mit der marktseitigen Ausarbeitung einer Idee.

Inhalt:

Um eine erfolgreiche inhaltliche Weiterentwicklung zu gewährleisten, führen wir durch folgende Schritte:

  • Customer Exploration: Identifikation der richtigen Zielgruppen und deren Problem und Bedürfnisse durch Interviews oder Beobachtungen.
  • Solution Development: Auswahl der relevantesten Kundenbedürfnisse und Entwicklung einer entsprechenden Lösung.
  • Business Modeling: Entwickeln von innovativen Geschäftsmodellen.
  • Market Deep Dive: Analyse der Marktattraktivität und des Mitbewerbs.
  • Rapid-Prototyping: Entwicklung frühphasiger Prototypen, um erste Hypothesen zu testen und zu validieren.
  • Competitive Advantage: Herausarbeiten eines klaren Alleinstellungsmerkmals.

Nutzen:

  • Weiterbildung der teilnehmenden Mitarbeiter in neuen Methoden.
  • Schlanke Innovationsprozesse anwenden, die zur raschen Validierung und Umsetzung von Geschäftsideen führen.
  • Zugang zu validierten Methoden zur iterativen Entwicklung einer Geschäftsidee
  • Effiziente und marktnahe Entwicklung einer Geschäftsidee

Rahmen:

  • Zielgruppe: Startups, KMU, Einzelunternehmen, Innovationsmanager, Projektmanager, Business Development, (Top) Management, Innovations- & Projektteams
  • Teilnehmer: mind. 6 Personen bis max. 12
  • Unternehmen: auch als exklusives und individuell abgestimmtes Unternehmenstraining möglich

Ziele

Erlernen und Anwenden von Lean Innovation Methoden anhand eigener Ideen, um das eigene Innovationspotential zu aktivieren.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0