Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Instandhaltung und Wartung mechatronische Systeme

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
Festo Zertifikat
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
1.420,00
Nettopreis exkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Funktionszusammenhänge
Mechanik - Pneumatik - Elektrotechnik - SPS
Grundlagen der Sensorik
Inbetriebnahme mechatronischer Systeme
Aufbau und Wirkungsweise einer SPS
Der PC als Hilfsmittel zur Fehlersuche
Entwickeln von Fehlersuchstrategien im Team
Situationsgerechtes, angemessenes und zielorientiertes Fragen
Überprüfung, Vervollständigung und Einsatz vorhandener Maschinendokumentationen
Anlagenoptimierung anhand von Fehlerdokumentationen
Optimierung komplexer Anlagen unter Einsatz von TPM®
Praktische Übungen und systematische Fehlersuche im Team

Ziele

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, sich in Funktionszusammenhänge komplexer Maschinen und Anlagen hineinzudenken. Sie verstehen Maschinendokumentationen und die Arbeitsweise einer SPS. Sie können STEP 7-Funktionen zur Lokalisierung von mechanischen, pneumatischen oder elektrischen Fehlern nutzen und die störungsbedingte Stillstandzeit drastisch reduzieren. Sie sind in der Lage, bestehende Fehlerdokumentationen auf Schwerpunktpro-bleme hin zu untersuchen, methodisch zu bewerten und entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Voraussetzungen

Kenntnisse entsprechend unserem Seminar Grundlagen der Pneumatik und Elektropneumatik

0 Bewertungen

0

0

0

0

0