Programm

Die ÖSD Integrationsprüfung B1 ist für Zuwanderinnen und Zuwanderer in Österreich – speziell Drittstaatsangehörige – zur Erfüllung von Modul 2 der Integrationsvereinbarung konzipiert und umfasst sowohl Sprach- als auch Werteinhalte.

Die sprachlichen Teile überprüfen die Fähigkeit zur selbstständigen Sprachverwendung in Situationen des Alltags- und Berufslebens in Österreich. Diese Teile entsprechen in Form und Inhalt der Prüfung ÖSD Zertifikat Deutsch Österreich B1.

Im Prüfungsteil Werte- und Orientierungswissen werden die Kenntnisse der grundlegenden Werte der Rechts- und Gesellschaftsordnung der Republik Österreich überprüft. Die Inhalte und Fragen entsprechen den Vorgaben des Rahmencurriculums gemäß Anlage B der Integrationsvereinbarungs-Verordnung – IV-V 2017 sowie der Lernunterlage zum Werte- und Orientierungskurs Mein Leben in Österreich. Chancen und Regeln (2016).

In Kombination mit der Modellprüfung ÖSD Zertifikat Deutsch Österreich B1 und dem Fragenkatalog zum Werte- und Orientierungswissen B1 ist eine gezielte und effiziente Vorbereitung auf die ÖSD Integrationsprüfung B1 möglich.

Noch nicht bewertet
Verifiziert