Programm
Grenzen wahrnehmen und erweitern Unterschiedliche Werte, Normen und Arbeitsweisen sowie Verständnis von anderen Sichtweisen Andere Länder - andere Sitten Kulturschock: Mit welchen Überraschungen müssen Sie rechnen? Verstehen der eigenen kulturellen Prägung und Sensibilisierung der eigenen kulturellen Werte und Normen Verständnis der Kulturunterschiede der Interaktionspartner Verständnis der Besonderheiten interkultureller Kommunikationsprozesse Interkulturelle Lernbereitschaft Metakommunikationsfähigkeit Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
Ziele
Erfolgreiche interkulturelle Kommunikation setzt einen bewussten Umgang mit fremden Kulturen voraus. Eine hohe Empathiefähigkeit, kulturelle Sensibilität- und Frustrationstoleranz sind dafür entscheidend. Die Teilnehmer erhalten hierzu wichtige Anregungen und praktische Empfehlungen. Viele Übungen und Beispiele dienen der Veranschaulichung.
Voraussetzungen
keine Voraussetzungen für den Besuch des Seminars notwendig
4.8 aus 5
"Top" (4 Bewertungen)
3
1