Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 4. Mai 2020, 02:00
stornierbar bis 1. Mai 2020, 02:00
3 Tickets
480,00

Beschreibung

- Detaillierte Auseinandersetzung mit internationalen Rechnungslegungsvorschriften: International Accounting Standards (IAS), International Financial Reporting Standards (IFRS) - Zielsetzung, Vergleich zu UGB-Vorschriften, Unterschiede - Bewertungs- und Bilanzierungsvorschriften (IAS/IFRS und UGB im Vergleich) - Auswirkungen der internationalen Rechnungslegung (Bilanz, GuV, Kennzahlen) - Vergleich zwischen Bilanzierung nach UGB und IAS

Ziele

Benötigen Sie noch umfassendere Kenntnisse der internationalen Rechnungslegungsstandards? Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit ausgewählten Problemen innerhalb einzelner Standards intensiv auseinanderzusetzen. Sie vertiefen die wichtigsten und komplexesten Standards - vor allem Finanzinstrumente, Cashflow, Segmentberichterstattung und Ergebnis je Anteil - im Bereich der IAS/IFRS.

Voraussetzungen

Kenntnisse der nationalen Rechnungslegung und Bilanzierung sowie entsprechende Grundkenntnisse der internationalen Rechnungslegung (Besuch des Grundlagenseminars IAS/IFRS)
04.05.2020
Montag
17:30 - 21:30
06.05.2020
Mittwoch
17:30 - 21:30
08.05.2020
Freitag
16:00 - 20:45

0 Bewertungen

0

0

0

0

0