Datum auswählen
Programm
Information and security; The concept of information; Value of information; Reliability aspects; Threats and risks; Threat and risk; Relationships between threats, risks and the reliability of information; Approach and Organization; Security policy and security organization; Components; Incident Management; Measures; Importance of measures; Physical security measures; Technical measures; Organizational measures; Anmerkung: Kosten für die Zertifizierung "Information Security based on ISO/IEC 27001 Foundation Certificate" 250,- Euro exkl. USt. (nicht in den Kurskosten enthalten).
Ziele
Die 2013 veröffentlichte ISO/IEC 27001 ist ein international anerkannter Standard der diverse Kontrollmechanismen für die Informationssicherheit beschreibt. In 11 Überwachungsbereichen finden sich 39 Hauptkategorien, die sogenannten Kontrollziele. Diese sind mit 133 Sicherheitsmaßnahmen untersetzt, deren Anwendung die Einhaltung der Kontrollziele sicherstellt. Dieser Kurs vermittelt dem Teilnehmer ein fundiertes Basiswissen des Information Security Managements. Teilnehmer werden zudem auf die erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung zum Erwerb des international anerkannten “Information Security based on ISO/IEC 27001 Foundation Certificate“ vorbereitet. Dieses Zertifikat ist die Grundlage für alle weiterführenden Personenzertifizierungen gemäß ISO/IEC 27001.
Voraussetzungen
Formell keine
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
12 Freie Plätze
Buchbar bis Do. 11. Juni 2020, 07:00
Stornierbar bis Mo. 8. Juni 2020, 07:00