Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Ticket jederzeit einlösbar
480,00
Gesamtbetrag inkl. 22% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Die Schüler dieses Kurses können unter Anleitung der Köche selbständig die typischen Gerichte vorbereiten, kochen und dann beim gemeinsamen Gespräch essen.

Neben dem allgemeinen Sprachunterricht am Vormittag, sieht der Kurs 3 spezielle Nachmittage vor:

1. traditionelle Küche mit anschließendem Abendessen in einer italienischen Familie
2. Besuch von landwirtschaftlichen Gütern der Maremma mit der Möglichkeit zum typischen Abendessen, Verkostung der Produkte und Weinverkostungen
3. Besuch der Fischer von Orbetello, um die Organisation und Verarbeitung kennen zu lernen, Zubereitung von Vorspeisen und Genießen eines Aperitifs

Ein Lehrer begleitet die Schüler bei diesen Aktivitäten, bringt sie zu den landwirtschaftlichen Gütern, hilft ihnen sich sprachlich und örtlich zu orientieren.

KURSPROGRAMM:
- 4 Stunden pro Tag Gruppenunterricht 9.00 bis 13.00 Uhr
- 2 Kulturaktivitäten nachmittags mit der Gruppe pro Woche
- 1 Exkursion - Natur- oder Geschichtsthema mit der Gruppe 3 spezielle Nachmittage pro Woche mit Verkostungen und Abendessen, um Kultur und Fachsprache zu vertiefen.

Es werden kleine Klassen zwischen 2 bis maximal 6 Schülern in den 6 Schwierigkeitsstufen nach europäischem Standard eingeteilt (vom Grund- bis zum Perfektionskurs).

Ziele

Erlernen der italienischen Sprache, Erfahren der italienischen Kultur und Küche

Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, die sich für die italienische Sprache, Kultur und Küche interessieren.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0