Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Training

Graz, Österreich

ITIL® Foundation und Practitioner BUNDLE

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Die Prüfungsgebühren sind im BUNDLE bereits inkludiert! ITIL® Foundations Certificate, Version 2011 (Wert: € 250,-) und ITIL® Practitioner Certificate
Anbieter
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
3.048,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Teil 1: ITIL Foundation® Training inkl. PrüfungÜberblick über den Service LifecycleService Strategy; Strategy Management for IT Services; Demand Management; Financial Management for IT Services; Service Portfolio Management; Business Relationship Management; Service Design; Design Coordination; Service Catalogue Management; Capacity Management; Availability Management; IT Service Continuity Management; Information Security Management; Supplier Management; Service Level Management; Service Transition; Transition Planning & Support; Change Management; Service Asset & Configuration Management; Release & Deploy; Service Validation & Test; Evaluation; Knowledge Management; Service Operations; Event Management; Incident Management; Request Management; Problem Management; Access Management; Continual Service Improvement; The 7 Step Improvement Process; Service Reporting; Service Measures; ROI for CSI; Zusatzanmerkung: Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 60 Minuten beantwortet werden müssen. Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 26 von 40 Punkten (65%) müssen erreicht werden.Teil 2: ITIL Practitioner® Training inkl. Prüfung; Anwendung des CSI Ansatzes bei der Serviceverbesserung; Leitlinien für die Anpassung und Anwendung von ITIL® Practices; Die 9 Grundprinzipien: Focus on value, Design for experience, Start where you are, Work holistically, Progress iteratively, Observe directly, Be transparent, Collaborate, Keep it simple; Die 3 kritischen Kompetenzen: Organisational Change Management, Messmethoden und Metriken, Kommunikation; Kombination mit anderen Modellen wie DevOps, Lean und Agile; ITIL® Practitioner Toolkit für die Umsetzung mit Leitfäden, Vorlagen und Werkzeugen zu den 3 kritischen Kompetenzen; Prüfungsvorbereitung; Die Zertifizierungsprüfung ist ein szenariobarierter Multiple-Choice Test mit Bezug auf eine Fallstudie, die Fragen müssen binnen 90Minuten beantwortet werden. Unterlagen sind erlaubt (open books)

Ziele

Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie eine fundierte ITIL® Grundausbildung über die verwendete Terminologie, die Prozesse und Funktionen sowie die im Framework beschriebenen Rollen. Aufbauend auf der ITIL® Foundation Zertifizierung die Sie im direkten Anschluss des ersten Kurses absolvieren, erlangen Sie im zweiten Schritt die Kompetenz ITIL® Practices basierend auf Methoden des Continual Service Improvements professionell anzupassen und anzuwenden. Auch hier werden Sie auf erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung zum Erwerb des international anerkannten ITIL® Practitioner Zertifikates vorbereitet - die Prüfung findet ebenfalls im direkten Anschluss des Seminars statt.

Voraussetzungen

Grundlegende IT-Kenntnisse und Grundlagen des Prozessmanagements

0 Bewertungen

0

0

0

0

0