Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Beschreibung

Das Karriereseminar „Grundlagen“ richtet sich an Studenten, Absolventen und Berufstätige. Es liefert das Rüstzeug und praxiserprobtes Wissen für den gesamten Bewerbungsprozess.

Unsere Referenten zeigen, wie Bewerbungsunterlagen aussehen sollten, welche Fragen im Vorstellungsgespräch gestellt werden und wie die Gehaltsaussichten sind.

Nach dem Seminar sollen alle Teilnehmer professionelle Bewerbungsunterlagen erstellen, Fragen im Vorstellungsgespräch souverän beantworten und ein Gehaltsplus von bis zu 5.000 € pro Jahr verhandeln können.

9 Bewertungen

5

3

0

0

1

J

Johannes am 09.01.2019

L

Lukas am 22.11.2018

Leider habe ich das Seminar verpasst, vermutlich, weil ich zum falschen Ort gefahren bin. Die Coursetickets haben unter Windows 7/Internet Explorer 11 nicht richtig funktioniert (es erscheint ein kleiner magentafarbener Kreis, aber nichts passiert). Und ich dachte, wenn in den E-Mails keine Adresse drinsteht, dann schaue ich nochmal auf den Gutschein/Flyer, wo das Seminar stattfindet. Dort stand Karl-Liebknecht-Straße 2a. Dort fuhr ich (etwas spät) hin und stand vor verschlossener Türe. Da das Seminar für mich kostenlos war, möchte ich Ihnen nichts vorwerfen, aber es ist natürlich schade.
R

Rico am 08.11.2018

Super überschaulich und spanned aufgebaut. Sehr hilfreich und alles super erklärt. Empfehle ich weiter.
E

Ekaterina am 11.10.2018

N

Nadine am 10.10.2018

Echt interessant. Ich habe mich darauf sehr gefreut... die Atmosphäre war gute und konnte man sich mit den anderen Teilnehmer unterhalten.
T

Tabea am 09.06.2018

Das Seminar war sehr gut strukturiert und Elemente, mit denen man als Durchschnittsbürger nicht so viel zu tun hat und die dadurch abstrakter waren, wurden gut und verständlich erklärt. Gelegentlich war das Tempo für Mitschriften etwas zu straff; daher wäre evtl. ein Handout oder langsameres Tempo/Pausen eine Überlegung.
O

Omar am 07.06.2018

R

Robin am 24.05.2018