Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Beschreibung

“Die Filme geben einen umfassenden Überblick über die Energieproblematik von heute. Sie zeigen Ursachen in der Vergangenheit und Entwicklungstendenzen für die Zukunft auf und bringen neues und eindrucksvolles Zahlen- und Bildmaterial zum Einsatz. Sie sind so gestaltet, dass sie sowohl für die Unterstufe als auch für die Oberstufe geeignet ist. Besonders die fächerübergreifenden Aspekte Biologie – Chemie – Physik kommen deutlich zum Ausdruck, sodass die Filme auch Anstoß für ein gemeinsames Arbeiten (Projekt) dieser drei Unterrichtsgegenstände sein könnte. Sie sind auch in Umweltkunde, Geografie und Wirtschaftskunde einsetzbar.” Prof. Herta Craigher.

Bei den 24. Internationalen Wirtschaftsfilmtagen 2010 mit dem “Grand Prix Victoria Silber” ausgezeichnet.

  • Film 1 “ Natürliche Effekte und Kreisläufe” (Entstehung und Aufbau der Atmosphäre, natürlicher Treibhauseffekt, woher kommt das CO2, Kohlenstoffkreislauf und-speicher)
  • Film2 “ Der Einfluss des Menschen” (Steigender Energieverbrauch, anthropogener Treibhauseffekt, Verursacher und Gegenmaßnahmen)
  • Film 3 “ Biomasse Holz” (Kohlenstoffspeicher, neutraler Kohlenstoffkreislauf, Baustoff)
  • Film 4 “ Biomasse Bioethanol” (Rohstoffe, Erzeugung, Verwendung)
  • Film 5 “ Biomasse Biodiesel” (Rohstoffe, Erzeugung, Verwendung)
  • Film 6 “ Wasserkraft” (Kraftwerksarten, Turbinenmodelle, Umweltschutzmaßnahmen)
  • Film 7 “ Sonnenenergie” (Photovoltaik, Funktion und Herstellung von Solarzellen, Solarthermie)
  • Film 8 “ Windenergie” (Windentstehung, Windkraftwerke – Physikalische Grundlagen, Aufbau und Funktion, Rotor)
  • Film 9 “ Energiesparmaßnahmen” (Kraftfahrzeuge, Wärmedämmung, Beleuchtung)

+ Didaktische Zusatzinformationen zu den einzelnen Kapiteln und alle Texte

© 2010 / Kamera und Regie: Rüdiger Morawetz / Fachliche Beratung: Prof. Beatrix Urban, Prof. Theodor Dünbostl, Dr. Reinhard Böhm (ZAMG) / Schnitt und Computertrick: Gerald Kreisel / Laufzeit: ca. 112 min / Format: MP4 HD 720p50 / Größe: 5,9 GB

Diese Produktion ist auch über das BMBWF erhältlich.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0