Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Lehrgang

Hallein, Österreich

KOMBINATIONS- AUSBILDUNG GEWERBLCHE/R UND/ODER MEDIZINISCHE/R MASSEUR/IN Salzburg-Hallein

zugeordnete Tags
Zertifizierung
Medizinische/r Masseur/in nach dem MMHm-Gesetz
Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 28. Oktober 2018, 09:00
stornierbar bis 11. Oktober 2018, 16:00
20 Tickets
5.980,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

In diesem Ausbildungslehrgang verbinden wir den Lehrplan der Berufsausbildung für Gewerbliche Massage mit dem der Medizinischen Massage. Nach Absolvierung des Pflichtpraktikums legen Sie die akademie-interne staatliche kommissionelle Endprüfung zum / zur Medizinischen Masseur/in und / oder die Lehrabschluss- und Befähigungsprüfung an der zuständigen Wirtschaftskammer ab. Wir bereiten Sie optimal darauf vor!

Berufsbild
Gewerbliche Masseur/inn/e/n arbeiten selbständig an gesunden Personen, medizinische Masseur/inn/e/n angestellt an kranken Personen, Heilmasseur/inn/e/n selbständig an kranken Personen mit Kassenverrechnung!

Ziele

Gewerbliche Massage – auch einzeln buchbar!
Streben Sie vorerst die gewerbliche Massage an, so besteht nach bestandener Befähigungsprüfung im Nachhinein auch die Möglichkeit, das Pflichtpraktikum zu absolvieren. Ohne dass Zusatzkosten anfallen und eine weitere Prüfung zu absolvieren ist, werden die eingereichten Unterlagen über das Berufspraktikum (Praktikumsdokumentation) durch die fachspezifisch-organisatorische Leitung geprüft und von der Akademie das Zeugnis „Medizinische/r Masseur/in" ausgestellt. (Verweis: Verkürzte Ausbildung für Masseur/inn/e/n – im MMHm-Gesetz geregelt)

Höchste Authentizität und Fachkompetenz
Unsere Ausbildungen finden in Kooperation mit dem Kurhotel Bad Leonfelden und Bad Kreuzen statt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die langjährige therapeutische Erfahrung des Kurshotels und unsere Kernkompetenz als Erwachsenenbildungseinrichtung in der Gesundheitsbranche für die Ausbildung von Nachwuchskräften im Bereich der Massage einzusetzen. Denn bestens ausgebildete Masseur/inn/e/n sind uns ein aufrichtiges Anliegen!

Voraussetzungen

Ärztliches Attest (nicht älter als 3 Monate vor Lehrgangsstart)
Einwandfreies Leumundszeugnis (nicht älter als 3 Monate vor Lehrgangsstart) 
Meldezettel (nicht älter als 3 Monate vor Lehrgangsstart)  
Staatsbürgerschaftsnachweis     
Persönliches Beratungsgespräch     
Mindestalter 17 Jahre     
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung     
Lebenslauf     
Kopie des Abschlusszeugnisses

29.10.2018
Montag
09:00 - 18:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0