Programm

Themen:

 Wir alle stehen täglich in Beziehung und auch wenn wir auf „sachlicher Ebene“ miteinander reden, Kommunikation ohne Emotion existiert nicht. Kommunikation geschieht immer und überall, verbal und nonverbal. Wie Watzlawick sagt: „Man kann nicht, nicht kommunizieren. Dort wo vermeintlich „nicht kommuniziert“ wird, übernehmen die Zwischentöne das Kommando. Diese Zwischentöne sind versteckte Hinweise auf tieferliegende und unterschwellige Botschaften. Es kann sich um Bedürfnisse, Ideen, Visionen, Probleme oder latent brodelnde Konflikte handeln, die aufgrund von Unsicherheiten oder Zeitmangel noch nicht angesprochen wurden. 


Diese Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Kommunikations- und Konfliktmodelle und die Rolle der Emotion?
  • Wie sehr beeinflussen unsere Gefühle unsere Kommunikation?
  • Was steckt hinter unseren Emotionen und wie können wir genauer auf die Zwischentöne achten und diese frühzeitig erkennen?
  • Was können Sie aus Zwischentönen erfahren?
Ziele

Ziel und Nutzen:

 Kommunikation lebt von den Zwischentönen und aus Zwischentönen können wir viel erfahren. Manchmal sind es Kleinigkeiten, die für Missverständnisse sorgen und oft sind es unausgesprochene Worte, die zu Konflikten führen. In diesem Webinar lernen Sie auf diese Zwischentöne zu achten und mit Emotionen im beruflichen und privaten Alltag umzugehen. Im besten Fall steuern Sie möglichen Herausforderungen frühzeitig entgegen und verhindern dadurch potenzielle Konflikte. 


www.one4you.at

Noch nicht bewertet