Datum auswählen
Programm
- Festlegung des Konsolidierungskreises - Konsolidierungsmethoden - Schuldenkonsolidierung sowie Aufwands- und Ertragskonsolidierung - Zwischenergebniseliminierung und Endkonsolidierung - Währungsumrechnung - Kapitalkonsolidierung mit Minderheitsanteilen
Ziele
In diesem Kurs erlernen Sie anhand von Theorie und praxisnahen Beispielen die notwendigen Grundlagen sowie Rechentechniken, um bei der Erstellung eines Konzernabschlusses als erfahrene/r und kompetente/r MitarbeiterIn mitwirken bzw. einen Konzernabschluss verstehen zu können. Erweitern Sie Ihr Wissen im Rechnungswesen! Nicht nur internationale und/oder börsennotierte Unternehmen verlangen danach.
Voraussetzungen
Kenntnisse der nationalen Rechnungslegung und Bilanzierung sowie entsprechende Grundkenntnisse
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
3 Freie Plätze
Buchbar bis Sa. 7. November 2020, 00:00
Stornierbar bis Mi. 4. November 2020, 00:00