Programm
- Logistik-Management Grundlagen: Einführung, Definitionen, Ziele und Erwartungen, Kernaufgaben für LagerleiterInnen - Organisation in der Lagerlogistik: Ziele, Personalentwicklung und Arbeitszeitmodelle, Aufbau- und Ablauforganisation, Stellenbeschreibungen für LagermitarbeiterInnen und Führungskräfte, MitarbeiterInnenführung, Schnittstellenproblematik zu anderen Abteilungen, Information und Kommunikation - Kennzahlen in der Lagerlogistik: Wareneingang, Lager, Kommissionierung, Warenausgang - Ermittlung der Logistikeffizienz: Investitionsrechnung und Wirtschaftlichkeit im Lager, Berechnung der kalkulatorischen Lagerkosten, Mengen und Leistungsplanung/Periode - Effiziente Lagerraumnutzung: Lagertechnik, Lagerplatzprobleme lösen - Exzellenz in der Kommissionierung: Kommissioniersysteme mit Kostenbetrachtung - Personalmanagement Lagerlogistik: Personal- und Personaleinsatzplanung - Qualitätsmanagement: Systeme und Prozesse, hilfreiche Tools und Checklisten im Lagerbereich - IT in der Lagerlogistik: Transport- und Lagermanagementsysteme, Automatisierung, RFID, Tracking-Tracing Rechtsgrundlagen für die Lagerleitung: - Öffentliches Recht (MitarbeiterInnen, Betriebsanlage, Betrieb, betriebliche Beauftragte und deren Haftung) - Privatrecht (Vertragsrecht, praktische Fragestellungen für das Lager, vertragliche Haftung)