Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
350,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Um Landschaft so darzustellen, dass die Atmosphäre und Empfindungen stimmig umgesetzt sind, braucht es einen sensiblen Umgang mit Farben. Die Teilnehmenden lernen die gesehene Farbe auf der Palette zu mischen, warme und kalte Farben zu unterscheiden, Farbakkorde anzulegen und die Landschaften in ihren Hell/Dunkelabstufungen als farbige Grauwerte auf die Leinwand zu übertragen. Sie untersuchen die Aspekte der Komposition und die Proportionen der Motive. Bei schlechtem Wetter steht ein Stillleben bereit. Jede/r TeilnehmerIn wird individuell gefördert, um ihre/seine persönlichen Ausdrucksmöglichkeiten zu finden. Bildanalysen sind Bestandteil, um das eigene Werk zu reflektieren und Verständnis für andere Positionen zu bekommen.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurssprache: Deutsch

5 SEMINARTAGE
So 19.07. bis Do 23.07.2015
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 350,-
Seminarnummer: 2015067

Ziele

Guido Hoffmann

Geboren 1960 in Bremen, aufgewachsen in Frankfurt am Main; 1979–82 Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach; 1983–89 Hochschule für angewandte Kunst bei Maria Lassnig; Ausstellungen im In- und Ausland, u. a. Secession Wien, Kärntner Landesgalerie, Galerie im Traklhaus Salzburg, 25 PEACES Wien.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0