Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
3.800,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Ganzheitliche Führung und Leadership Exzellenz

  • Das Navigationsinstrumentarium für nachhaltigen Führungserfolg
  • Die ganzheitlich ausgerichtete Führungskraft
  • Werte und Prinzipien als Leitplanken
  • Führungsrichtlinien als Steuerungsinstrument: das gewünschte Maß an Unternehmertum, Dynamik und Eigeninitiative

Leadership Development

  • Den eigenen Wirkungsgrad als Führungskraft steigern
  • Selbstwahrnehmung und Fremdbeurteilung des eigenen Führungsstils
  • Persönliche Stärken und Schwächen erkennen
  • Entwicklungspotentiale gezielt aktivieren und Führungskompetenz weiterentwickeln
  • Im Spannungsfeld von persönlichen Wertvorstellungen und Vorgaben im Unternehmen

Führen mit Zielen als Kernstück von Leadership

  • Von der Strategie zur Umsetzung von Maßnahmenplänen
  • Ziele und Vorgaben vereinbaren und Leistung beurteilen
  • Mindestspielregeln, Standards und Grundsätze festlegen
  • Anreizsysteme und Kontrolle als Leitplanken zwischen Zielen und Ergebnissen
  • Voraussetzungen für Motivation und unternehmerisches Verhalten
  • Arbeitszufriedenheit, Empowerment und Selbstverantwortung

Führungsmethoden für die Praxis

  • Führen statt ausführen durch gekonntes Delegieren und effektives Zeitmanagement
  • Fokussierung auf das Wesentliche durch gekonntes Prioritäts- und Entscheidungsmanagement
  • Bewährte Arbeitsweisen für effektive Führungskräfte
  • Kommunikation als zentrale Aufgabe: Delegations-, Kritik-, Beurteilungs-, Anerkennungs- und Kontrollgespräche
  • Ergebnisse erzielen durch Macht und Einfluss im Unternehmen

Psychologie der Führung

  • Erfahrung als ‚Lehrmeister’
  • Richtige Schlussfolgerungen aus menschlichem Verhalten ziehen
  • Rollen von ‚Leaders’ und ‚Followers’
  • Austauschbeziehungen zwischen Führungskräften und Mitarbeitern
  • Mitarbeiterorientiertes vs. aufgabenorientiertes Führungsverhalten
  • Führungstrends und Erkenntnisse aus der Neuropsychologie

Führungspotential und Mitarbeiterentwicklung

  • Die richtigen Mitarbeiter und Führungskräfte finden und auswählen
  • Mitarbeiterpotentiale erkennen und entwickeln
  • Unternehmerische Talente zur Blüte bringen
  • Beurteilungs- und Mitarbeitergespräche als Instrument zur Personalentwicklung
  • Mitarbeiter fördern, fordern und coachen

Leadership und Teamführung

  • Leadership als Voraussetzung für Spitzenleistungen
  • Akzeptanz, Vertrauen und Loyalität gewinnen
  • Situativ richtig führen
  • Auf die richtigen Mitarbeiter setzen
  • Teams erfolgreich steuern durch Erkenntnisse aus der Gruppendynamik
  • Zielkonflikte bewältigen
  • Potenzielle negative Auswirkungen von Teamarbeit für die Arbeitsproduktivität vermeiden
  • Einstellung der Mitarbeiter zu Wandel und Veränderung kennen und steuern
  • Einstellung zu Gewinn- und Ergebnisorientierung erfassen und lenken

Führen in schwierigen Situationen

  • Strategien für die Bewältigung von Konflikten
  • Souveränität im Wettbewerb um Ressourcen
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern
  • Umgang mit Ängsten, Unsicherheit und Frustration
  • Widerstände umlaufen oder abbauen
  • Führung und Kommunikation in kritischen Situationen

Ziele

DIE HERAUSFORDERUNG

Leadership machte schon immer den entscheidenden Unterschied zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Führungskräften und Unternehmen aus. Denn eingebettet in Hierarchie und Prozessabläufe braucht es besondere Fähigkeiten, um als Führungskraft die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Die besten Ergebnisse erzielen diejenigen Führungskräfte, denen es gelingt, alle Facetten des Erfolgsfaktors ‚Leadership‘ umfassend und nachhaltig zu steuern. Dazu zählen eine konsequente Ausrichtung auf Resultate, ein Blick für das Ganze, die Kenntnis und Weiterentwicklung des eigenen Führungspotentials, der gezielte Einsatz von Führungsinstrumenten, ein situativ angemessenes Führungsverhalten und die Kunst, Mitarbeiter und Teams in unterschiedlichen Situationen zu motivieren und zu fördern. 

IHR NUTZEN

Dieses Seminar vereint die neuesten Leadership-Erkenntnisse mit konkreten Erfahrungen aus der Praxis. Dabei werden die Erfolgsfaktoren für Leadership Exzellenz sowie die häufigsten Schwierigkeiten im Führungsalltag systematisch erarbeitet und praxisrelevante psychologische Hintergründe erläutert. Die Teilnehmer erwerben die Fähigkeit, das eigene Führungsverhalten zu reflektieren, können mögliche Defizite im persönlichen Führungsverhalten erkennen, die Notwendigkeit von Verhaltensänderungen überprüfen und dadurch Schwächen überwinden und Stärken gezielt ausbauen.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0