Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Erfahren Sie mehr
×
Sei ein gelernter und werde zum Nukolartechniker.
 
Wien, Österreich
Lehrgang
Quality-verificationLowest Prices
650,00
Verfügen Sie über einen Gutscheincode?
Lösen Sie den Code ein und bestätigen Sie mit der ENTER-Taste.
Unverbindlich anfragen
Jetzt anfragen, später bezahlen
Zertifizierung
Abschlusszertifikat von allen 3 Semestern
MAATartio - Künstlerische Fotografie logo

Inhalt

„Jeder Mensch besitzt einen unverwechselbaren Blick auf die Realität”

aus diesem Grund liegt das Ziel des Lehrganges darin, dass alle Teilnehmenden ihren eigenen unverwechselbaren Stil entwickeln können. Eine individuelle Betreuung ist durch die niedrige Anzahl der Teilnehmer/innen von mindestens 4 und maximal 6 gewährleistet. Ganz im Gegensatz zu vielen Kunstausbildungen, in denen es vor allem um ein Vergleichen zu sogenannten Autoritäten am Kunstmarkt geht, wird in diesem Fotokurs der Schwerpunkt auf den eigenen künstlerischen Ausdruck gelegt. Der Lehrgang wird vom gemeinsamen Erarbeiten, sich gegenseitig unterstützen und von einander lernen geprägt. Dadurch war bis jetzt eine 100 prozentige Abschlussquote möglich. Die Ausbildung wurde bereits vom Team 4 – Arbeitsmarktservice für Kunstschaffende – anerkannt, sowie in Einzelfällen unterstützt.

mehr dazu sowie Lehrgangsbeispiele unter

http://www.maat-artio.at/kursangebote/lehrgang/

1. Semester – Schwerpunkt Geschichte und Bildgestaltung:

1. Das Dilemma der Fotografie zwischen Kunst und Sachlichkeit

2. Psychologie des Zugangs

3. Bildaufbau und –inhalt anhand historischer Beispiele

4. Anfänge der Kunstfotografie

1. Der Piktoralismus und einzelne seiner VertreterInnen

2. Erste fotografische Techniken

5. Malerische Aspekte in der Fotografie

2. Semester – Schwerpunkt Stilmittel:

1. Schärfe – Unschärfe als Gestaltungsmitte

2. Surrealistische Ansätze

3. Verbindung von Kubismus und Surrealismus

1. PICASSO als Fotograf

4. Mit Formen neu gestalten

5. Licht als gestaltender Faktor

1. Schattenzeichnung als Stilmittel der Porträtfotografie

2. Anwendung von Licht am Beispiel Man Ray

3. Natürliches Licht

4. Verfremdungen durch Licht

6. Der Spiegel als psychologisches und ästhetisches Medium

7. Natur – Architektur als Symbol für die Art und Weise gesellschaftlichen Lebens

8. Dokumentarische Fotografie

9. Digitale - analoge Fotografie

3. Semester – Schwerpunkt Farbenlehre:

1. Farbenlehre nach Isaac Newton

2. Geschichte der Farben

1. Die drei Urfarben und

2. Die acht Grundfarben

3. Licht als Träger von Farbinformation

1. Weißes Licht

2. Komplementärfarben

4. Symbolik der Farben

5. Vier- Farben- Ideal

6. Vorläufer der Farbfotografie

7. Die Wirkung der Farben in der westlichen Kultur

1. Gelb – Orange und Blau

2. Rot – Rosa und Grün

3. Violett – Braun – Schwarz und Weiß

4. Schwarz – Weiß

    8. Abschlussarbeit

Lehrgangszeit: einmal in der Woche 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr - 10x pro Semester

plus ein Intensivübungswochenende am Ende von jedem Semester

Dauer: Wintersemester: Oktober bis Dezember; Sommersemester: März bis Juni –1 Intensivübungswochenende pro Semester

Abschlusszertifikat: Besuch des gesamten Lehrgangs plus Abschlussprüfung in Form einerAbschlussarbeit im Rahmen einer Ausstellung.

Ziele

In drei Semestern lernen Sie Ihren persönlichen Zugang zur Fotografie kennen. Sie erfahren Fotografie über bekannte FotografInnen als individuelles Ausdrucksmittel und historischen Zeitgeist. Auch Sie sind Teil der allgemeinen und Ihrer persönlichen Geschichte und können IhreVorstellungen davon fotografisch umzusetzen. 

Sie lernen Technik und Gestaltung als verbindende Aspekte der Fotografie kennen, und der Umgang mit dem Medium wird über Ihren persönlichen Blick geschärft. Neben den theoretischen Inputs gibt es zu jeder Lektion in die Tiefe gehende Übungen. Zudem werden einzelne Stilmittel im Foto-/Labor sowie in der digitalen Bildbearbeitung trainiert.

Hilfe anfordern

Haben Sie Fragen zur Buchung oder wollen Sie mit unserem Support Team Kontakt aufnehmen?

0800 100 365
09:30-17:00

support@courseticket.com
Live-Chat
Helpcenter

Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzrichtlinie

Quality-verification

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden

ähnliche Themen