Programm

Supervision wird immer mehr gebraucht, immer mehr verlangt und vorgeschrieben! 

Supervision bietet einer Gruppe einen Einblick in das Gruppenverhalten und Gruppengefüge und gibt dem Einzelnen eine Reflexion seines Verhaltens. Als reflektierter Mensch kann zwischen mehr Verhaltensvarianten, vor allem in schwierigen und herausfordernden Situationen gewählt werden. Dies zieht ein konfliktfähigeres und friedvolleres Miteinander nach sich. Menschen mit mehr Sozialkompetenz, Verhaltensmöglichkeiten tun sich im Leben leichter, können ihre Ziele besser erkennen und umsetzen. Nicht zuletzt werden sie am Arbeitsmarkt und im Privatbereich mehr geschätzt und in Zukunft vermehrt gesucht werden.

Durch sehr praxisbezogene Fallbeispiele aus dem täglichen Leben kann in diesem Lehrgang selbstsicheres Verhalten und Gruppendynamik erprobt und geübt werden.

Inhalte

  • Grundlagen der Lehrsupervision
  • Supervision und Organisationsberatung
  • Methoden in der Supervision
  • Unterschiede zu anderen Professionen
  • Übertragung & Gegenübertragung
  • Verstrickung
  • Rangdynamik
  • Aufgaben der Beratung in Organisationen und Gruppen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Aufgaben und Ziele in der Supervision
  • Praxisstunde

Voraussetzungen
  • abgeschlossene Lebens- & Sozialberater Ausbildung
Noch nicht bewertet