Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
2.650,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

- Wahrnehmungs- und Entwicklungspsychologie - Lerntheorien, Teilleistungsschwächen - Legasthenie, Dyskalkulie, Lernbehelfe - Lern- und Zeitmanagement - Hyperaktivität, ADHS - Konzentrationsförderung und Stressabbau - Problemorientiertes Lernen - Kommunikation, Gesprächsführung - Das Coachinggespräch - Abschluss

Ziele

Auch Lernen muss man lernen! Mit einfachen Techniken sind Schule, Lehre oder Studium oft viel leichter zu bewältigen. Als Lerncoach unterstützen Sie Kinder, Jugendliche und StudentInnen durch individuelle Hilfestellungen. Sie sind mehr als nur NachhilfelehrerIn: Sie fördern Kinder und Jugendliche nicht nur auf fachlicher Ebene, sondern arbeiten mit unterschiedlichen (spielerischen) Methoden auch an den Wurzeln der Lernschwierigkeiten. Als Lerncoach helfen Sie Kindern und Jugendlichen durch ein persönlich konzipiertes Lernprogramm, das genau auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie setzen ausgefallene Lernmaterialien ein, um alle Sinne anzusprechen, und Sie kennen Tipps und Tricks zur Förderung der Konzentration und zum Stressabbau. Neben dem Erwerb von Wissen zum Thema Lernen üben Sie auch den Aufbau und die Durchführung von Coachinggesprächen.

Voraussetzungen

- Mindestalter 20 Jahre - Abgeschlossene Schulausbildung - Teilnahme am Informationsabend empfohlen

0 Bewertungen

0

0

0

0

0