Programm
- Lernen und individuelles Lern- und Zeitmanagement - Lerntheorien - Teilleistungsschwächen - Spielpädagogik (Lehrausgang) - Konzentrationsförderung, Stressabbau, Entspannungstechniken - Hyperaktivität, ADHS - Legasthenie/LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) - Dyskalkulie (Rechenschwäche) - Fördermaßnahmen und Trainingspläne - Beratungsgespräch und Lerncoaching (Kommunikation mit Eltern und Kind, Prozessklärung und -verlauf, Beziehungsaufbau) - Selbstständigkeit - Abschluss Detailinfos zu den Modulthemen finden Sie im Informationsfolder.