Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 21. September 2019, 09:00
stornierbar bis 17. September 2019, 09:00
9 Tickets
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

INHALT UND PROGRAMM:

100 m in 46,91 Sek schwimmen1 ?! Da muss man schon ordentlich Gas geben!
Sehr hohe Trainingsumfänge sind klarer Alltag im Schwimmsport. Es gilt eine Vielzahl an Disziplinen, welche mehr oder weniger hohe Ansprüche an die Schnelligkeitsleistung stellen, abzudecken.
Dabei stellt die Entwicklung der Schnelligkeitsleistung im Wasser keine minder schwierige Aufgabe an den Trainer dar, wie bei Coaches von Leichtathleten und Co am Land. 

  • Die Entwicklung der Schnelligkeitsleistung im Schwimmsport.
  • Die Entwicklung des Schnelligkeitstrainings im gegenwärtigen Schwimmsport.
  • Die Abgrenzung der Schnelligkeit zur Schnellkraft und zur Schnelligkeitsausdauer.
  • Das Schnelligkeitstraining und dessen Berücksichtigung in der Trainingsplanung für Leistungsschwimmer.
  • Das Schnelligkeitstraining im differentiellen Ansatz und spezifisch für jede Schwimmlage.
  • Der Einsatz von diversen Trainingshilfsmittel im täglichen Trainingsbetrieb.
  • Der Transfer von Schnelligkeitsleistungen vom Land ins Wasser.

Neu und erstmalig im Programm! So umfangreich wird in keiner Trainerausbildung auf das spezielle Thema „Schnelligkeit im Schwimmsport“ eingegangen!

(*1 Weltrekord 100 Freistil Cèsar Cielo Filho)

WARUM solltest du diese Fortbildung besuchen?

  • Um die aktuelle Entwicklung der Schnelligkeitsleistung im Schwimmsport zu überblicken
  • Um effektiver Schnelligkeitstraining trainieren zu können
  • Um optimale Trainingspläne für die Entwicklung der Schnelligkeit erstellen zu können
  • Um modernen Trainingshilfsmitteln für das Schnelligkeitstraining einsetzen zu können
  • Um den Transfer von Schnelligkeit Land zu Wasser bestmöglich zu meistern

WER sollte diese Fortbildung besuchen?

  • Trainer & Instruktoren Schwimmen/Wasserball
  • Trainer Triathlon
  • Sportwissenschaftler

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ABLAUF:

SAMSTAG 21.9.2019

09:00-10:30 Theorie Teil 1
11:00-14:00 Praxisteil Schwimmhalle
14:00-15:00  Mittagspause
15:00-16:30 Theorie Teil 2

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REFERENT:

Mag. (FH) Wolf Marco

Schwimmtrainer Olympiazentrum OÖ, Sportlehrer BSPA Linz

Er ist von der Schwimmszene in Österreich nicht mehr wegzudenken. Seit 2010 betreut er im Olympiazentrum OÖ einen großteil des aktuellen Schwimmnationalteams. Darunter sind auch die Olympiateilnehmer Jördis Steinegger, Lisa Zaiser, Lena Kreundl, und David Brandl.

Marco vereint ein ungemeines Fachwissen aus dem Schwimmsport mit einer Expertise im Krafttraining, welche seinesgleichen sucht. Dieses Wissen vermittelt er neben seiner Trainertätigkeit als Referent, an der Bundessportakademie Linz und beim Österreichischen Bundesheer.

Ausbildungen: Berufsoffizier, Sportlehrer, Staatl. gepr. Trainer Schwimmen – Triathlon und - Allg. Körperausbildung

MEHR INFORMATIONEN HIER
de-de.facebook.com/pages/category/Amateur-...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZIELGRUPPE UND LEVEL:
Trainer & Instruktoren Schwimmen/Wasserball und Triathlon, Sportwissenschaftler

VORTRAGSSPRACHE/ PRESENTATION LANGUAGE:
Deutsch/German

WICHTIGE ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:
Badebekleidung, Badeschuhe, Schwimmbrillen, Frontschnorchel, Flossen, Paddles, Schwimmbrett wenn Vorhanden, Ausrüstung für die Kraftkammer (Achtung keine Straßenschuhe!)

PLÄTZE:
Mindestens 10

Wir behalten uns das Recht vor die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Ziele

WARUM solltest du diese Fortbildung besuchen?

  • Um die aktuelle Entwicklung der Schnelligkeitsleistung im Schwimmsport zu überblicken
  • Um effektiver Schnelligkeitstraining trainieren zu können
  • Um optimale Trainingspläne für die Entwicklung der Schnelligkeit erstellen zu können
  • Um modernen Trainingshilfsmitteln für das Schnelligkeitstraining einsetzen zu können
  • Um den Transfer von Schnelligkeit Land zu Wasser bestmöglich zu meistern
21.09.2019
Samstag
09:00 - 16:30

0 Bewertungen

0

0

0

0

0