Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
330,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Dieses Malseminar wird sich mit der abstrakten Malerei beschäftigen, insbesondere mit unterschiedlichen Farbflächen und ihrer Farbvielfalt.
Die Seminarleiterin wird anhand von eigenen Beispielbildern, die als Vorlage dienen können, zeigen, wie Farben miteinander korrespondieren, eigene und neue Strukturen aufweisen und eine eigene Bildsprache entwickeln.

Seminarinhalt wird somit sein:
• wie die Spachtel zum Pinsel wird (Malen mit Spachtel und Pinsel),
• wie eine Bildidee entsteht und/oder
• wie die jeweilige Bild- und Farbgestaltung umgesetzt werden kann,
• wie Malblockaden überwunden werden.

Die weiße Leinwand wird zum besten Freund und das Farbergebnis illustriert die jeweilige Fantasie.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurssprache: Deutsch

5 SEMINARTAGE
Mo 25.05. bis Fr 29.05.2015
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 330,-
Seminarnummer: 2015028

Ziele

Christiane Middendorf

Geboren 1961 in Essen; 1981 Abitur/kfm. Ausbildung; 1990 Studien in unterschiedlichen Kunstrichtungen; 1993 Studien in kreativen Gestaltungen des Informellen, Farbmalerei, Freie Malerei; 1995 Privatstudium bei der Künstlerin und Privatdozentin Angela Ramsauer; 2003 Gaststudium der Meisterklasse „Freies Malen“ bei Prof. Qi Yang; Mitglied IBKK Bochum, VFDK und BBK Westfalen.

www.christiane-middendorf.de

0 Bewertungen

0

0

0

0

0