Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Training

Graz, Österreich

MCSA: Windows Server 2016 – Komplettausbildung

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
MCSA: Windows Server 2016, 70-740, 70-741, 70-742
Anbieter
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
5.400,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Windows Server 2016 – Installation, Storage, and Compute (MOC 20740); Installation, Upgrade und Migration von Servern und Arbeitslasten; Konfiguration von lokalem Speicher; Implementierung von Unternehmensspeicherlösungen; Implementierung von Storage Spaces und Datendeduplizierung; Installation und Konfiguration von Hyper-V und virtuellen Maschinen; Bereitstellung und Verwaltung von Windows-Server- und Hyper-V-Containern; Überblick über Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery; Implementierung und Verwaltung von Failover Clustering; Implementierung von Failover Clustering für virtuelle Hyper-V-Maschinen; Implementierung des Netzwerklastenausgleichs (Network Load Balancing – NLB); Erstellung und Verwaltung von Deploymentimages; Verwaltung, Überwachung und Wartung von VM-Installationen; Windows Server 2016 – Networking (MOC 20741); Planung und Implementierung eines IPv4-Netzwerks; Implementierung von DHCP; Implementierung von IPv6; Implementierung von DNS; Implementierung und Verwaltung von IPAM; Fernzugriff in Windows Server 2016; Implementierung von DirectAccess; Implementierung von VPNs; Implementierung des Networkings für Zweigstellen; Konfiguration erweiterter Networkingfeatures; Implementierung eines softwaredefinierten Networkings; Windows Server 2016 – Identity and Data Access (MOC 20742); Installation und Konfiguration von Domänencontrollern; Verwaltung von Objekten in AD DS; Erweiterte AD-DS-Infrastrukturverwaltung; Implementierung und Administration von AD-DS-Standorten und -Replikation; Implementierung von Gruppenrichtlinien; Verwaltung von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinienobjekten (Group Policy Objects – GPOs); Absicherung von AD DS; Bereitstellung und Verwaltung von Active Directory Certificate Services (AD CS); Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten; Implementierung und Administration der Active Directory Federation Services (AD FS); Implementierung und Administration der Active Directory Rights Management Services (AD RMS); Implementierung der AD-DS-Synchronisation mit Azure AD; Überwachung, Verwaltung und Wiederherstellung von AD DS; Zertifizierungsvorbereitung & Prüfung:Jedes der drei Einzel-Trainings bereitet zur Sie zugleich optimal auf die Microsoft-Examen (70-740, 70-741 und 70-742) vor. Es empfiehlt sich die Prüfungsexamen zwischen den Ausbildungsmodulen (ca. 3-4wöchige Pause) zu absolvieren, da das Erlernte noch frisch bzw. gefestigt ist. Die MS-Prüfungen werden als Multiple-Choice Test direkt in unserem internen VUE Test Center abgenommen. Die Dauer liegt je nach Thema und Test-Sprache zwischen 60 und 180 Minuten.

Ziele

In dieser Komplettausbildung erhalten Sie fundierte Kenntnisse für die Einrichtung, Bereitstellung und Verwaltung einer Windows Server 2016-Infrastruktur und werden gezielt auf die die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2016 mit den Examen 70-740, 70-741 und 70-742 vorbereitet.

Voraussetzungen

Solide Grundkenntnisse im Bereich der Server- und Netzwerkverwaltung sowie praktische Erfahrung in der Client-Administration.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0