Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Kurs

Wien, Österreich
4.4 von 5
perfekt

MedAT-H Generalprobe - Testsimulation der Aufnahmeprüfung Medizin

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Anbieter
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
49,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Die MedAT-H Generalprobe ist eine Simulation der Aufnahmeprüfung für den Studiengang Humanmedizin an österreichischen Universitäten.

Die Testsimulation ist praxisnah an die tatsächliche Aufnahmeprüfung ausgerichtet und dauert wie diese ca. 5 Stunden. Die Aufgaben sind aktuell, prüfungsrelevant und entsprechen inhaltlich und im Schwierigkeitsgrad dem MedAT-H. Sämtliche Aufgaben sind neu überarbeitet und nicht in unseren bisherigen oder anderen Kursen sowie in den Unterlagen zum MedAT enthalten.

Die Aufgaben der Generalprobe können direkt zum Selbstudium mitgenommen werden.

Du erhältst detailierte Daten über dein Testergebnis in Bezug auf Punkteverteilung in den einzelnen Untertests und einen Vergleich mit allen Teilnehmern der Generalprobe. So erfährst du, wo deine Stärken und Schwächen aktuell liegen, sodass du die Zeit vor dem Aufnahmetest noch optimal nutzen kannst, um Wissenslücken zu füllen und dein Fachwissen zu vertiefen.

Wo? TU Wien, Gußhausstraße 27, 1040 Wien, Campus Gußhaus, Pötzl EI 8 HS

Wann? Samstag, 15. Juni 2019

Zeit: 9:00 -14:30 Uhr (Endzeit kann um eine halbe Stunde variieren)

Ziele

In dieser Testsimulation bieten wir dir die Chance, den Test unter realen Testbedingungen zu proben und den Schwierigkeitsgrad kennen zu lernen.

  • In dieser Testsimulation kannst du deinen aktuellen Wissensstand überprüfen und Strategien zur erfolgreichen Lösung der Testfragen (multiple choice Fragen) anwenden.
  • Anhand deines persönlichen Ergebnisses kannst du deine Schwachstellen analysieren und deine Vorbereitungen so perfektionieren.
  • Du übst außerdem den Umgang mit Prüfungsstress, Nervosität und Zeitdruck.
  • Du bekommst einen Einblick in das Prüfungsniveau für den Wissensteil in den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Mathemathik.
  • Du bekommst ein Einblick für die Aufagbenstellung und Schwierigkeitsgrad des Kognitiven Teils.

Zusammengefasst erhältst du in diesem Paket:

  • Durchführung einer MedAT-H Testsimulation mit neuen Aufgaben
  • Auswertung deines Ergebnisses
  • Vergleich zu anderen Teilnehmern

21 Bewertungen

10

9

2

0

0

M

Miriam am 15.06.2019

A

Antonia am 15.06.2019

Die Testsimulation hat ein sehr sympathischer Medizin-Student geleitet, der für sämtliche Fragen den ganzen Tag zur Verfügung stand und uns hilfreiche Tipps für die verschiedenen Untertest gegeben hat. Wir haben denke ich einen guten Einblick bekommen. Es wäre super, wenn beim nächsten Mal eine Atomuhr projeziert wird, damit die Simulation noch medAT-geträuer wird.
F

Fabian am 15.06.2019

F

Fabienne am 15.06.2019

Das Niveau war sehr gut und auch von der Gestaltung sehr testnahe. Jedoch hat es mir nicht gefallen dass man dann beim 2. teil am ende noch selber korrigieren musste und das korrigierte antwortblatt erst abgeben konnte. wenn ich 50 euro zahle erwarte ich dass das vom Veranstalter gemacht wird. Ansonsten hat es mir gut gefallen.
M

Maxim am 15.06.2019

Leider waren die Fragen besonders schwer und absichtlich verwirrend. Ich kann verstehen dass man es ein bisschen schwerer als die offizielle Prüfung gestaltet, leider war es aber nun sehr viel schwerer und nicht ganz Prüfungsnaheliegend. Trotzdem sehr gut organisiert und und es gab keine weiteren Schwierigkeiten
A

Aleksandra am 15.06.2019

Ich fand die Testsimulation wirklich gut und auch etwas über dem Niveau :) Nur das ich teilweise selbst auswerten musste und es ein bisschen unorganisiert wirkte hat mich etwas gestört - aber im großen und ganzen eine gute vorbereitung auf den test!
P

Paul am 22.06.2018

H

Hanife am 20.06.2018