Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Kurs

Frankfurt, Deutschland

MedAT-H Vorbereitungskurs Frankfurt

Anbieter
Es tut uns leid, die Veranstaltung ist derzeit nicht online buchbar!

Beschreibung

In unserem 30 stündigen Vorbereitungskurs für den MedAT-H besprechen wir

  • alles Wissenswerte rund um den MedAT-H
  • welche Anforderungen beim Test an Dich gestellt werden
  • wie man Single- und Multiple Choice Fragen strategisch richtig und schnell beantwortet
  • welche Lernunterlagen für den Wissensteil empfehlenswert sind
  • verschiedene Lernstrategien und die optimale Zeitplanung vor dem Test
  • individuelle Lösungsstragegien für die kognitiven Aufgaben, Textverständnis und Soziales Entscheiden
  • dein individuelles Niveau im Rahmen der Testsimulation und wie Du dich bis zum Test noch bestmöglich weiter vorbereiten kannst

Seit 2013 führen die Medizinischen Universitäten Wien, Graz, Innsbruck und - seit 2014 – auch in Linz einen gemeinsamen Aufnahmetest für Humanmedizin = MedAT-H bzw. Zahnmedizin = MedAT-Z durch. Dieser findet für alle Universitäten am gleichen Tag (voraussichtlich am 1. Juli 2016) statt.

Für Humanmedizin setzte sich der Test 2015 wie folgt zusammen (Gewichtung in %):

  1. Basiskenntnisse Medizinische Studien (40%): Biologie, Chemie, Physik, Mathematik
  2. Textverständnis (10%)
  3. Kognitive Fähigkeiten (40%): Figuren zusammensetzen, Gedächtnis und Merkfähigkeit, Zahlenfolgen, Implikationen erkennen, Wortflüssigkeit
  4. Soziales Entscheiden (10%): Reihung sozialer Entscheidungen hinsichtlich ihrer Bedeutung

Jahr für Jahr steigt der Konkurrenzdruck. Am 3. Juli 2015 kämpften 14.041 BewerberInnen um 1.560 Studienplätze. Unser Ziel ist es, Dir ein Gefühl für die Testsituation zu geben und Dich – ausgestattet mit vielen neuen Lernstrategien – optimal für die intensiven Trainingswochen vor dem MedAT-H 2016 vorzubereiten.

Der Schwerpunkt der ersten beiden Tage unseres Kurses liegt auf dem Training der kognitiven Fähigkeiten, dem Textverständnis und dem Sozialen Entscheiden. Wir haben für jede einzelne Testkategorie nach einem theoretischen Einführungsteil zahlreiche prüfungsnahe Übungsaufgaben für euch vorbereitet, die im Anschluss an die Trainingseinheiten ausführlich besprochen werden. Dabei sind wir besonders bemüht, uns dem Niveau der Gruppe anzupassen, sodass erfahrungsgemäß ein für alle produktives Arbeitsklima entsteht.

Am dritten Tag führen wir eine vollständige Testsimulation unter zeitlichen Realbedingungen durch damit du ein Gefühl für den Zeitdruck, Dein individuelles Arbeitstempo und Leistungsniveau bekommt. Im Rahmen der von uns anonymisiert durchgeführten Auswertung eurer Ergebnisse kannst du deine Leistung mit jener der anderen KursteilnehmerInnen vergleichen und deine Stärken und Schwächen genau analysieren.

Der vierte Kurstag dient der Nachbesprechung der Testsimulation. Wir gehen die einzelnen Fragen miteinander durch und besprechen sämtliche Lösungsvarianten. Hier haben wir auch Zeit, einige wichtige Kapitel des BMS-Teils genauer zu besprechen und die individuellen Lernfelder jedeR KursteilnehmerIn zu evaluieren.

Kursmethodik

  • Verständliche theoretische Einführung für EinsteigerInnen
  • Ausreichend prüfungsnahe Übungsbeispiele für alle Testkategorien
  • Einzel- und Gruppenarbeit (max. 24 TeilnehmerInnen pro Kurs)

Lernunterlagen

  • UMFANGREICHES KURSSKRIPT mit zahlreichen Übungsaufgaben zum Textverständnis, den kognitiven Fähigkeiten und dem Sozialen Entscheiden sowie einer kurzen Einführung in den Wissensteil
  • Realistische TESTSIMULATION mit korrekter Fragenanzahl für den 3. Kurstag
  • als BONUS bekommst Du von uns eine zweite vollständige TESTSIMULATION für die weitere Vorbereitung zu Hause

Sämtliche Lernunterlagen werden für die Kurse 2018 von erfahrenen TrainerInnen neu erstellt - auf Dich warten also viele neue, realistische und noch besser an das Testniveau angepasste Fragen und Übungsmöglichkeiten!

Wenn Du Fragen zu den Inhalten oder dem Ablauf des Kurses hast melde Dich gerne jederzeit bei mir unter stephan.richter@aufnahmepruefung.at oder schicke mir Deine Telefonnummer und ich rufe zurück!