Programm

Der Kurs wird als Live-Onlinekurs durchgeführt. Die gedruckten Kursunterlagen senden wir dir per Post. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

In diesem 30-stündigen Kurs lernst du:

  • was von dir beim Test erwartet wird.
  • Methoden, Tipps und Tricks für den kognitiven Teil des Aufnahmetests, sowie für Textverständnis und Sozial-Emotionale Kompetenzen.
  • für den Wissensteil (BMS) deinen Wissensstand einzuschätzen und deine individuelle Vorbereitung mit den richtigen Unterlagen optimal zu planen.
  • NEU ab 2020: anhand von vier Testsimulationen (Live/Buch/Online/App) deinen Fortschritt kontinuierlich zu überprüfen.

Zudem hast du viel Zeit zum selbstständigen Üben der kognitiven Teile, diese Übungen werden auch im Detail nachbesprochen. Unsere Kursunterlagen sind selbstverständlich für die Saison 2019/2020 aktualisiert und überarbeitet!

Der Medizin Aufnahmetest MedAT findet üblicherweise an einem Freitag Anfang Juli zeitgleich in Wien, Graz, Linz und Innsbruck statt.

Die Konkurrenz ist groß: 2019 haben sich österreichweit 16 443 AnwärterInnenauf 1.680 Medizin-Studienplätze beworben, in Wien 8.217 BewerberInnen für 740 Plätze. Eine intensive und strategisch sinnvolle Vorbereitung ist daher auch 2020 unabdingbar, um einen Studienplatz ergattern zu können.

Der MedAT-H für Humanmedizin setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Wissenstest BMS (40% der Gesamtwertung)
  2. Textverständnis (10%)
  3. fünf kognitive Tests (40%)
  4. Sozial-emotionale Kompetenzen (10%)

In diesem 30-stündigen MedAT-H Vorbereitungskurs konzentrieren wir uns auf die kognitiven Tests sowie die Textverständnisaufgaben und die sozial-emotionalen Kompetenzen. Wir bearbeiten praxisnahe Beispiele und du erhältst nützliche Hinweise und zahlreiche Lösungsstrategien. Für den BMS zeigen wir dir, wie du das nötige Wissen effektiv und umfassend selbstständig erarbeiten kannst.

In einer Live-Testsimulation bieten wir dir die Chance, den Test im korrekten zeitlichen Ablauf und Schwierigkeitsgrad kennen zu lernen. Eine Nachbesprechung des Tests mit individueller Auswertung hilft dir, deine weitere persönliche Vorbereitung nach dem Kurs so wirksam wie möglich zu gestalten.

Zeitlicher Ablauf:

  1. Kurze Einführung in den umfangreichen Wissensteil des MedAT-H und Bearbeitung von Multiple-Choice Aufgaben (ca. 1,5 Stunden)
  2. Kognitive Tests: Zahlenfolgen (ca. 1,5 Stunden), Figuren zusammensetzen (ca. 2 Stunden), Gedächtnis und Merkfähigkeit (ca. 2 Stunden), Wortflüssigkeit (ca. 1 Stunde), Implikationen erkennen (ca. 2 Stunden)
  3. Soziales Entscheiden & Emotionen Erkennen (ca. 1,5 Stunden)
  4. Textverständnis wird anhand von prüfungsnahen Texten trainiert (ca. 2 Stunden)
  5. Tägliche Übungsblöcke zum Verfestigen der erlernten Strategien inklusive Nachbesprechung
  6. Vollständige reale Testsimulation am 4. Tag (ca. 4 Stunden)
  7. Nachbesprechung der Testsimulation am 4. Tag (ca. 3,5 Stunden)

Durch unsere statistische Analyse der Testsimulation kannst du deinen Punktewert detailliert nach Untertest mit deinen Kurskollegen/-innen vergleichen und deine weitere Vorbereitung gezielt auf deine Bedürfnisse abstimmen.

NEU! Ab 2020 bieten wir dir die Möglichkeit, deinen Wissenstand verteilt über die Vorbereitungszeit immer wieder zu überprüfen, denn wir stellen dir insgesamt 4 Testsimualtionen zur Verfügung:

  • Live-Testsimulation im Kurs
  • Testsimulation im gebundenen Format für zuhause
  • Online-Testsimulation mit Forum zur Klärung von Fragen
  • App-Testsimulation (ab Jänner 2020) zum flexiblen, ortsunabhängigen Üben

Erweiterungsmöglichkeit: Package "MedAT-Lehrgang"

Im Paket mit dem BMS-Kurs ergibt der MedAT-Kurs den MedAT-Kombi-Lehrgang. Dieser bietet eine optimale Rundum-Vorbereitung für den Medizin-Aufnahmetest für jene, die auch für den Wissensteil nicht primär aus Büchern lernen wollen. Das Package besteht aus zwei Buchungen:

  • BMS-Vorbereitungskurs, in Graz in den Osterferien (42 Std., Wissensteil)
  • MedAT-Vorbereitungskurs, mehrere Termine zur Auswahl (30 Std., alle anderen Testteile, vollständige Testsimulation, Testsimulation-Nachbesprechung)