Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Microsoft Desktop Virtualisierung – Implementierung und Verwaltung

Ticket jederzeit einlösbar
zugeordnete Tags
Zertifizierung
tecTrain Zertifikat
Anbieter
Ticket jederzeit einlösbar
2.628,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Planung von Desktopvirtualisierungsszenarien; Implementierung von Windows Virtual PC und Windows XP Mode; Implementierung von Microsoft Enterprise Desktop Virtualization (MED-V); Konfiguration und Bereitstellung von MED-V Images; Managen einer MED-V-Bereitstellung; Implementierung von App-V; Planung und Bereitstellung von App-V-Clients; Administration der Anwendungsvirtualisierung; Anwendungssequenzierung; Konfiguration der Remote Desktop Services (RDS) und von RemoteApp; Implementierung der Benutzerzustandsvirtualisierung; Konfiguration der virtuellen Desktopinfrastruktur;

Ziele

Microsoft Enterprise Desktop Virtualization (MED-V) stellt den von Windows 7 her bekannten XP-Mode auf „Enterprise-Beine“. Als Virtualisierungsengine wird Microsoft Virtual PC 2007 verwendet. MED-V setzt auf diesen auf und ermöglicht das Deployment, Management und die Absicherung einer virtualisierten Arbeitsumgebung von zentraler Stelle aus.

Voraussetzungen

Keine

0 Bewertungen

0

0

0

0

0