Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Microsoft Excel Experts-Special: Controlling

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
780,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung


  1. Grundlagen des Controllings

  2. Daten konsolidieren und auswerten


    1. Tabellenkonsolidierung vorbereiten

    2. Umsatzzahlen konsolidieren und auswerten

    3. Daten für eine ABC-Analyse vorbereiten

    4. ABC-Analyse mit der Funktion SVERWEIS durchführen

    5. ABC-Analyse grafisch auswerten


  3. Trendberechnungen durchführen


    1. Die Umsatz- und Kostenplanung

    2. Den Umsatz- und Kostentrend ermitteln

    3. Den Kostenplan mit der Funktion TREND berechnen

    4. Trendabweichungen darstellen

    5. Statistische Auswertungen vornehmen

    6. Umsatzentwicklungen mit Szenarien aufzeigen


  4. Kostenrechnerische Analysen


    1. Deckungsbeitragsrechnung (Direct Costing)

    2. Die Break-even-Analyse (Gewinnschwellenanalyse)

    3. Die Gewinnschwellenmenge dynamisch darstellen

    4. Verkaufspreisänderungen bei der Breakeven-Analyse berücksichtigen

    5. Die kurzfristige Erfolgsrechnung


  5. Abschreibungen und Cashflow berechnen

  6. Kreditberechnungen


    1. Grundlagen zur Zinsrechnung

    2. Berechnung verschiedenerVerzinsungsarten

    3. Finanzmathematische Funktionen einsetzen

    4. Die Tilgungsrechnung

    5. Kredit mit einer Ratentilgung berechnen

    6. Kredit mit einer Annuitätentilgungberechnen

    7. Datentabellen für Kreditvergleiche erstellen


  7. Investitionsrechnung


    1. Investitionsarten und -berechnungen

    2. Investitionsdaten zusammenstellen

    3. Die statische Amortisationsrechnung

    4. Die Kapitalwert-Methode

    5. Die dynamische Amortisationsrechnung

    6. Der interne Zinsfuß



Ziele

Ein effektives Controlling ist heute ohne Tabellenkalkulationsprogramme wie Excel kaum noch denkbar.

In diesem Spezialseminar wird Ihnen anhand konkreter Beispiele gezeigt, wie Sie MS Excel als Controller oder Mitarbeiter im Finanzbereich erfolgreich einsetzen. Effektiv Arbeiten mit Excel, systematische Mappen und Blätter verwalten, Visualisierung der Ergebnisse, Excels Team- und Webfähigkeit und vieles mehr sind Voraussetzung für optimiertes Controlling.


Nach Besuch dieses Seminars werden Sie schnell in der Lage sein, Controlling-Aufgaben mit Microsoft Excel effizient durchzuführen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie die jeweiligen Berechnungen zeitsparend in Excel durchführen können.

Mit den praxisnahen und leicht verständlichen Beschreibungen dieses Expert-Specials gelingt Ihnen das spielend. Sämtliche Inhalte stammen aus der betrieblichen Praxis und sind mit Übungsbeispielen handlungsorientiert aufbereitet. Nützliche Hinweise helfen Ihnen, Stolperfallen zu vermeiden.

Zahlreiche Tipps tragen dazu bei, praktische Techniken zu nutzen und sich dadurch die Arbeit zu erleichtern. Mit einer Vielzahl an durch den Trainer begleitete Übungen festigen Sie die erlernten Techniken.



Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:

  • Grundlagen des Controllings

  • Daten konsolidieren

  • Trend berechnen

  • Kostenrechnerische Analysen durchführen

  • Abschreibungen und Cashflow berechnen

  • Kredite berechnen

  • Investitionsrechnungen durchführen

Voraussetzungen

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

0 Bewertungen

0

0

0

0

0