Programm
  1. Basiswissen PowerPivot
    1. Pivot-Tabellen verwenden
    2. Vorteile von PowerPivot?
    3. Unterschiede zwischen Pivot-Tabellen und PowerPivot auf einen Blick
    4. PowerPivot-Add-In aktivieren
    5. Mit PowerPivot arbeiten
  2. Daten in PowerPivot importieren
    1. Datenquellen für PowerPivot
    2. Excel-Tabelle in das Datenmodell importieren
    3. Mehrere Excel-Tabellen und Textdateien in das Datenmodell importieren
    4. Daten aus Access-Datenbanken in das Datenmodell importieren
    5. Vorhandene PowerPivot-Tabellen bearbeiten
  3. Beziehungen erstellen und anwenden
    1. Basiswissen Beziehungen
    2. Beziehungen erstellen und verwalten
    3. Diagrammsicht nutzen
  4. Mit PowerPivot rechnen
    1. Basiswissen zu Berechnungen in PowerPivot
    2. Berechnete Spalten
    3. Berechnete Felder (Measures)
    4. Nützliche DAX-Funktionen
  5. Weitere Funktionalitäten
    1. Hierarchien erstellen und bearbeiten
    2. Mit Datumstabellen arbeiten
    3. KPI (Key Performance Indicator)
    4. Perspektiven
    5. Kommentare (Beschreibungen) festlegen
Ziele
Sie möchten umfangreiche Datenmengen, die aus verschiedenen Datenquellen stammen, in einer einzigen Arbeitsmappe auswerten und mit professionellen Pivot-Tabellen analysieren?
"PowerPivot in Excel professionell einsetzen – Excel 2013/2016" lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie dies schnell und effizient mithilfe des PowerPivot-Add-Ins bewerkstelligen. Sämtliche Praxisbeispiele lassen sich direkt und problemlos anhand unserer Beispieldateien nachvollziehen.
Gestalten und präsentieren Sie mit PowerView interaktive Berichte ganz ohne Makros, SVERWEIS, etc.

Nach Besuch dieses Seminars haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:
  • PowerPivot-Add-In aktivieren
  • Daten aus verschiedenen Datenquellen in das PowerPivot-Datenmodell importieren
  • PowerPivot-Tabellen bearbeiten und formatieren
  • Beziehungen zwischen PowerPivot-Tabellen erstellen und anwenden
  • Mit PowerPivot rechnen (berechnete Spalten und Felder, DAX-Funktionen …)
  • Professionelle Pivot-Tabellen aus PowerPivot-Daten erstellen
  • Hierarchien, Datumstabellen, KPIs und Perspektiven nutzen
Voraussetzungen
Für diese Seminare werden folgende Kenntnisse empfohlen:
Noch nicht bewertet