Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Microsoft SharePoint Administration – Master

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
3.600,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung


  1. Warum eine Information Architecture wichtig ist für ein erfolgreiches SharePoint Projekt


    1. Eine Information Architecture beschreibt wie Benutzer auf Daten zugreifen, beinhaltet die logische Architektur (site collections, sites, lists, pages, web parts) sowie Informationen über Navigation und Organisation der Daten.


  2. Platform Security


    1. In diesem Kapitel werden Accounts und Berechtigungen für die Umsetzung einer „least privilege“ Farm behandelt.


  3. SharePoint und SQL Server


    1. SharePoint und SQL Server treten immer gemeinsam auf. Oft genug jedoch könnte der SQL Server in der Zusammenarbeit mit SharePoint mehr leisten, wenn sich SharePoint- und SQL-Administratoren intensiver über die auftretenden Hindernisse unterhalten würden.

    2. Hardware-Anforderungen

    3. SharePoint-spezifische Optimierungen des SQL Servers (TempDB, Größe und Ort der Datenbankdateien)

    4. Laufender Betrieb und Wartung (Statistiken, Indizes)


  4. Kapazitätsplanung und –management für SharePoint


    1. Eine der größten Herausforderungen für Architekten ist die Kapazitätsplanung und das Kapazitätsmanagement für eine SharePoint Farm.

    2. Auswirkungen von Shredded Storage auf die Datenbankgröße

    3. SharePoint Deployment Lifecycle

    4. Einflussfaktoren auf SharePoint-Performance

    5. Auswirkungen von Anpassungen

    6. Arbeiten mit großen Listen


  5. Business Continuity Management


    1. SharePoint bietet viele Möglichkeiten der Datensicherung im Hinblick auf Content Databases, Customizations und Konfigurationseinstellungen. Nach dem Motto “Never plan a backup strategy – plan a restore strategy!” gibt es für verschiedene Inhalte auch verschiedene Sicherungsarten. Eine SharePoint Farm wird sehr schnell zu einer unternehmenskritischen Applikation. SharePoint und SQL bieten viele Möglichkeiten, die Verfügbarkeit zu erhöhen.

    2. Farmbackup und Anpassungen

    3. Sicherung und Wiederherstellung von Inhaltsdatenbanken

    4. Sicherung und Wiederherstellung einer Search Service Application

    5. Unterschiede zwischen Backup-SPSite und Export-SPWeb

    6. User Profile Service Application und Cold-Standby-Farm

    7. Vorsicht vor Orphaned Sites

    8. Redundanz und Failover innerhalb einer Farm

    9. AlwaysOn (Cluster und Availability Groups)

    10. Log Shipping

    11. Redundanz und Failover zwischen Farmen


  6. Updates effektiv einspielen


    1. SharePoint Server Patching klingt einfacher als es tatsächlich ist. Welche Patches müssen in welcher Reihenfolge eingespielt werden und wie werden Updates bei großen Farmen effektiv eingespielt?

    2. Update Deployment (in-place und database attach)

    3. Package installation order

    4. Performanceüberlegungen


  7. Implementieren von Kerberos für SharePoint und BI


    1. Solange der Entwickler der einzige Benutzer einer Farm ist, sind Login-Fehler eher unbekannt. Was, wenn die Farm wächst und BI-Tools verwendet werden? Die Auseinandersetzung mit „Identity und Authentication“ sowie Secure Store Service ist oft schon bei kleinen Farmen notwendig, bei großen sowieso.

    2. Das „Double-Hop“-Problem

    3. Einrichtung von Kerberos

    4. Service Principal Names

    5. Claims2Windows Token Service

    6. Secure Store Service

    7. Integration von Reporting Services in SharePoint


  8. Claims based Authentifzierung


    1. Möchten Sie externen Benutzern die Möglichkeit geben, sich mit einer MicrosoftID oder einem Facebook-Konto an Ihrem SharePoint-Extranet anzumelden oder Organisationen mit ADFS verbinden? Claims based Authentication ist der Schlüssel dazu.

    2. Identity Provider

    3. Authentication und SharePoint

    4. Beispiel: Verwenden eines Claims Providers mit SharePoint

    5. Claims in SharePoint

    6. Implikationen beim Update von SharePoint


  9. Herausforderungen bei SharePoint Enterprise Search


    1. Ein Grund, SharePoint im Unternehmen einzusetzen, ist oft die unternehmensweise Suche. SharePoint bietet aber viel mehr als nur reine Dokumentensuche.

    2. Einrichtung der Suche und In-Browser-Customizations

    3. Hochverfügbarkeit und Lastverteilung in einer Suchumgebung

    4. Best Practices für Crawl- und Query-Komponenten

    5. Query Rules, Result Types, Result Sources und Display Templates


  10. APerformace Tuning in SharePoint


    1. Welche Maßnahmen bei SQL Server und SharePoint können gesetzt werden, um die Performance einer SharePoint-Farm zu erhöhen? Wie wirken sich Caching, IIS-Einstellungen und Anpassungen auf die Response-Zeiten aus? Mit verblüffend einfachen und auch komplizierteren Einstellungen mehr aus SharePoint herausholen.

    2. Caching

    3. IIS-Einstellungen

    4. Anpassungen und Performanceauswirkungen

    5. Throttling


  11. Performance Testing


    1. Bevor eine SharePoint Farm live geht, sollte auch überprüft werden, ob die Farm dem zu erwartenden Benutzeransturm standhalten kann. Nach welchen Kriterien wird SharePoint mit Visual Studio getestet und wie sind diese Tests zu interpretieren?

    2. SharePoint-spezifische Tests

    3. Definieren von Testkriterien

    4. Requests per second

    5. Think time

    6. Interpretieren von Testergebnissen

    7. Optimierungsansätze



Ziele

Teilnehmer dieser Intensivschulung lernen, wie sie eine bereits existierende SharePoint Installation optimieren, erweitern und effizient warten können. Außerdem werden Konzepte behandelt, die in größeren SharePoint-Umgebungen zum Einsatz kommen.


Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:

  • Information Architecture

  • Platform Security

  • SharePoint und SQL Server

  • Kapazitätsplanung und -management für SharePoint und SQL Server

  • Business Continuity Management

  • Updates effektiv einspielen

  • Implementieren von Kerberos für SharePoint und BI

  • Claims based Authentication

  • Herausforderungen bei Enterprise Search

  • Performance Tuning

  • Performance Testing

Voraussetzungen

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

  • Umfassende Erfahrung mit dem SharePoint Server.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0