Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Kurs

Geras, Österreich

Monotypie nach Degas, Lautrec & Warhol

unverbindliche Terminanfrage
Zertifizierung
Ja
Anbieter
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
320,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Die Möglichkeit des Ausdrucks, der Abstraktion bis hin zur Übersteigerung werden in Redhead-Seminaren erarbeitet, um so der eigenen Kreativität eine freie Entfaltung zu ermöglichen.
Im „Monotypieseminar“ werden anhand der Technik die Grundlagen von Form, Farbe, Perspektive und Komposition erarbeitet. Redhead zeigt dabei Beispiele und Techniken von Edgar Degas, Toulouse Lautrec und Andy Warhol. Ihre Methoden der Bildfindung und Bildkonzentration werden in spontanen Malaktionen erprobt. Dem Künstler liegt dabei das individuelle Ausdruckspotenzial der einzelnen TeilnehmerInnen sehr am Herzen.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurssprache: Deutsch

5 SEMINARTAGE
Mo 23.03. bis Fr 27.03.2015
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 320,-
Seminarnummer: 2015002

Ziele

Prof. Arthur Redhead

Geboren am 05.05.1955 in Zeltweg, halb Engländer und halb Österreicher; schon im Alter von 12 Jahren beginnt er seine Kunstausbildung bei Prof. Robert Schmitt, Prof. August Svoboda und Mag. art. Walter Csuvala; seit 25 Jahren unterrichtet er selbst, ist beruflich selbstständiger Künstler und stellt bei Grafikbiennalen, in Galerien und in Museen im In- und Ausland aus; 2008 entwickelt er eine neue Technik in der Kunst: die Tintografik – eine Mischung aus Malerei und Drucktechnik.

www.arthur-redhead.at

0 Bewertungen

0

0

0

0

0