Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
320,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

In diesem Seminar erlernen die TeilnehmenInnen eine rasche, dynamische Pinsel-Spachtel-Technik.
Das Motiv wird nur im Wesentlichen vorhanden bleiben, es gibt sich jedoch ausdrucksstark und interessant wieder. Details werden nicht beachtet, die Arbeiten sollen abstrahiert sein, ein gewisser Impressionismus als Gegenständlichkeit bleibt erhalten.
Diese erlernte Technik bietet sich auch an, um informelle Kunst zu transportieren, sodass zu dem Thema eine Geschichte sichtbar wird, zum Beispiel „Kuss" oder „Gewissen".
In diesem Seminar entstehen Bilder, die zeitgenössisch-modern sowie flott und lebendig auf uns wirken. Prof. Hoffmann möchte Freude und Spontanität in der Malerei vermitteln.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, Grundkenntnisse erforderlich
Kurssprache: Deutsch

4 SEMINARTAGE
Do 13.08. bis So 16.08.2015
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 320,-

Seminarnummer: 2015090

Ziele

Prof. Albert Hoffmann

Geboren am 15. Mai 1945; lebt in Niederösterreich; 1989 Ausbildung bei Prof. Michael Haas; seit 1990 Ausstellungstätigkeit; seit 1992 Veranstalter von Malseminaren und Malreisen in Österreich und im Ausland; Ausbildungsleiter an der Salzburger Volkshochschule und bei den Badener Kunstwochen; Leiter der Malschule im Schloss Gloggnitz; seit 1993 Ankäufe seiner Werke von öffentlichen Stellen und namhaften Sammlungen, unter anderem der Grafischen Sammlung Albertina in Wien. Heute malt Prof. Albert Hoffmann in allen Techniken in den verschiedensten Stilrichtungen und zeigt seine Werke in zahlreichen Ausstellungen und Galerien in Österreich und in den USA.

www.albert-hoffmann.at

0 Bewertungen

0

0

0

0

0