Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Erfahren Sie mehr
×

Kurs

Wien, Österreich
4.6 von 5
fabelhaft

NEUES aus dem Dampf

zugeordnete Tags
Anbieter
Trainer
  • Gabriele Gürtler

  • Anna Maria Walcher

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 24. Mai 2018, 12:00
stornierbar bis 18. Mai 2018, 12:00
5 Tickets
130,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

Sie haben einen Dampfgarer oder Kombi-Dampfbackofen, den Sie viel zu selten benützen? Oder wollen sich so ein tolles Küchengerät anschaffen und sich vorher ausführlich informieren? Dann Sie sie in diesem Kurs genau richtig. Wir dämpfen, backen und braten mit Ihnen und Sie nehmen viele Tipps, Tricks & eine Menge gelingsichere neue Rezepte mit nach Hause.....

  •  Getrüffelte Erdäpfel-Creme mit pochiertem Ei und Spinat-Salat
  • Cappucino vom jungen Kohlrabi mit Chili-Flusskrebsen
  • Gedämpfte gefüllte Saiblings-Röllchen auf Spargelragout
  • Maibock-Filet sous-vide gegart auf cremiger Polenta mit Zuckerschoten
  • Dampfnudeln auf Erdbeerspiegel und Vanilleschaum

Ziele

Fast alles über die Vorteile von Dampfgarer/Dampfbackofen in Theorie und Praxis lernen

26.05.2018
Samstag
12:00 - 17:00

8 Bewertungen

5

3

0

0

0

T

Thomas am 14.10.2017

Wow, wow, wow! Kann jedem weiter empfehlen! Tolle nette Atmosphäre, alles sehr professionell. Konnte mir nicht vorstellen, dass Gerichte aus dem Dampfgarer so lecker aussehen können und dazu seeeeehr köstlich sein. Eindeutig 5 Sterne von mir
E

Evelyn am 13.10.2017

M

Martina am 18.04.2016

F

Franz am 17.04.2016

M

Martin am 28.02.2016

P

Peter am 27.02.2016

Super Ambiente, angenehme Leute und sehr gutes Essen. Vielen Dank!
G

Gisela am 21.09.2015

angenehme, informative Atmosphäre. Ich wollte eine Entscheidungshilfe, ob wir einen Dampfgarer benötigen. Das ist gelungen, wenngleich ich erkannte, dass wir (ein 2-Personen-Haushalt) keinen benötigen. Ich bin aber an ähnlichen Veranstaltungen interessiert.
R

Robert am 21.09.2015