Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
280,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

In diesem Seminar werden beide Techniken gelehrt, das Angebot kann getrennt oder gemeinsam erlernt werden.

Aluminium, das silber-weiße Leichtmetall mit seiner schimmernden Oberfläche, ist ein langlebiger, faszinierender Werkstoff, der klare Gestaltung zulässt. In diesem Seminar wird der Werkstoff Alu
mit einfachen handwerklichen Mitteln bearbeitet – es werden schöne, schlichte Formen in Aluminium erschaffen. Auch Materialarbeiten, die als Collage oder Installation ihren Weg in den Raum finden, sind möglich.

Monochromes Malen: Alle diejenigen, die mit Farbe spielen möchten, sollten sich hier angesprochen fühlen. Das Trägermaterial kann ein beliebiger Untergrund (Leinwand, Holz, Papier) oder Aluminium sein. Dabei geht es nicht nur um einfache Farbflächen, sondern um die vielschichtigen Strukturen dahinter, die vielen Lasuren und Schichten, die in verschiedenen Techniken aufgetragen werden und die letztlich die monochrome Fläche für die BetrachterInnen in Bewegung bringt.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurssprachen: Deutsch, Englisch

4 SEMINARTAGE
Do 04.06. bis So 07.06.2015
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 280,-
Seminarnummer: 2015033

Ziele

Veronika Erhart

1970 in Salzburg geboren; Mode- und Textildesignerin; Ausbildung in den Kunstwerkstätten von Las Vegas sowie in Deutschland und London bei international renommierten Künstlern; Dozentin für Malerei und Objekte an verschiedenen Akademien in Deutschland und Österreich.

www.veronika-erhart.com

0 Bewertungen

0

0

0

0

0