Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Training

Wien, Österreich

Oracle Database 12c: Administration Workshop

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
tecTrain Zertifikat
Anbieter
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
3.930,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Einführung; Kursziele; Kursplan; Überblick über die Oracle-Datenbankverwaltung; Überblick über die Oracle Cloud; Überblick über das HR-Schema; Architektur der Oracle-Datenbank; Überblick über die Oracle-Datenbankarchitektur; Oracle Database – Instanzkonfigurationen; Oracle-Datenbankinstanzen verwalten; Oracle-Datenbank – Memorystrukturen; Prozessarchitektur; Prozessstrukturen; Startreihenfolge der Prozesse; Speicherarchitektur von Datenbanken; Datenbankinstanzen verwalten; Einführung in die Tools für die Oracle-Datenbankverwaltung; Enterprise Manager Management Framework; Bei Oracle Enterprise Manager Database Express anmelden; Website von Enterprise Manager Database Express; Enterprise Manager Cloud Control; SQL*Plus; SQL Developer; Initialisierungsparameterdateien; Oracle-Netzwerkumgebung konfigurieren; Überblick über die Oracle Net Services; Überblick über den Oracle Net Listener; Oracle-Netzwerkverbindungen herstellen; Tools zum Konfigurieren und Verwalten des Oracle-Netzwerks; Listener Control-Utility; Oracle Net Configuration Assistant; Using Oracle Net Manager; Using Enterprise Manager Cloud Control; Storage-Strukturen der Datenbank verwalten; Datenspeicherung; Datenbankblock – Inhalt; Storage-Struktur; Neue Tablespaces erstellen; Überblick über die Standard-Tablespaces; Tablespaces verwalten; Tablespace-Informationen anzeigen; Oracle Managed Files; Benutzersicherheit verwalten; Datenbankbenutzeraccounts; Vordefinierte Administratoraccounts; Benutzer erstellen; Authentifizierung; Sperren von Benutzeraccounts aufheben und Kennwörter neu festlegen; Berechtigungen; Rollen; Profile; Gleichzeitigen Datenzugriff verwalten; Sperren – Überblick; Enqueue-Mechanismus; Gleichzeitiger Datenzugriff; DML-Sperren; Enqueue-Mechanismus; Sperrkonflikte; Undo-Daten verwalten; Überblick über Undo-Daten; Transaktionen und Undo-Daten; Undo-Informationen speichern; Vergleich von Undo-Daten und Redo-Daten; Undo-Daten verwalten; Undo-Aufbewahrung konfigurieren; Undo-Aufbewahrung garantieren; Grösse von Undo Tablespaces fixieren; Auditing in der Oracle-Datenbank implementieren; Zuständigkeiten trennen; Datenbanksicherheit; Kompatibilität überwachen; Standardmässiges Datenbank-Auditing; Unified Auditing – Datentrail; Aufgabentrennung bei der Auditverwaltung (Rollen AUDIT_ADMIN und AUDIT_VIEWER); Audittrails konfigurieren; Auditoptionen angeben; Datenbankwartung; Datenbankwartung; Alert-Historie anzeigen; Terminologie; Automatic Workload Repository (AWR); Statistikebenen; Automatic Database Diagnostics Monitor (ADDM); Advisory Framework; Enterprise Manager und Advisor; Performance verwalten; Performanceüberwachung; Tuningaktivitäten; Performanceplanung; Instanztuning; Performancetuning – Methoden; Performancetuning – Daten; Performance überwachen; Speicher verwalten; Performance verwalten – SQL-Tuning; SQL-Tuning; Oracle Optimizer; Anweisungen zur SQL-Planung; Adaptive Ausführungspläne; SQL Advisors; Automatisches SQL-Tuning – Ergebnisse; Empfehlungen des automatischen Tunings implementieren; SQL Tuning Advisor; Ressourcen mit Database Resource Manager verwalten; Überblick über den Database Resource Manager; Konzepte des Database Resource Manager; Resource Manager; Standardtwartungsplan von Resource Manager; Beispiel eines Standardplans; Ablauf des Resource Manager; Anweisungen zur Ressourcenplanung festlegen; Methoden der Ressourcenzuweisung für Ressourcenpläne; Aufgaben mit Oracle Scheduler automatisieren; Verwaltungsaufgaben vereinfachen; Einfache Jobs verstehen; Kernkomponenten; Grundlegender Workflow; Persistente Lightweight-Jobs; Zeit- oder ereignisbasierte Schedules; Zeitbasierte Jobs erstellen; Ereignisbasierte Schedules erstellen; Speicherplatz verwalten; Überblick über die Speicherplatzverwaltung; Blockspeicherplatz verwalten; Zeilen verketten und migrieren; Freien Speicherplatz in Segmenten verwalten; Segmenttypen; Extents zuweisen; Speicherplatz zuweisen; Tabellen ohne Segmente erstellen; Backup und Recovery – Konzepte; Fehlerkategorien; Flashbacktechnologie; Instanz-Recovery; Instanz-Recovery – Phasen; Instanz-Recovery optimieren; MTTR Advisor; Mediafehler; Wiederherstellbarkeit konfigurieren; Daten verschieben; Daten verschieben – allgemeine Architektur; Oracle Data Pump; SQL*Loader; Externe Tabellen; Mit Oracle Support arbeiten; Support Workbench; Enterprise Manager; Mit Oracle-Support arbeiten; Support Workbench; Enterprise Manager; Mit Oracle Support arbeiten; Integration von My Oracle Support; Probleme untersuchen; Serviceanforderungen aufzeichnen; Patches verwalten; Patchreleases einspielen;

Ziele

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Oracle-Datenbank-Architektur, die effiziente Verwaltung von Oracle-Datenbankinstanzen, die Konfiguration der Oracle-Netzwerkumgebung und die Ausführung von Aufgaben zur Datenbankwartung erläutert.

Voraussetzungen

Praktische Erfahrung mit SQL und mit der Verwendung von PL/SQL-Packages wird vorausgesetzt.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0