Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

Oracle Database 12c: ASM Administration

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
1.951,20
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung


  1. Oracle ASM - Übersicht


    1. ASM - Übersicht

    2. Position von ASM im Speicherstack

    3. ASM-Cluster für Oracle RAC-Umgebungen konfigurieren

    4. ASM-Systemberechtigungen

    5. ASM-Betriebssystemgruppen mit Rollentrennung

    6. ASM-Komponenten

    7. Software

    8. Datenträger als ASM-Datenträgerkandidaten konfigurieren


  2. Oracle ASM-Instanzen verwalten


    1. ASM-Instanzen verwalten

    2. Instanzparameter

    3. ASM_DISKGROUPS

    4. ASM-Instanzparameter in SPFILEs einstellen

    5. Instanzen hoch- und herunterfahren

    6. Relevante V$Views


  3. Flex ASM


    1. Flex ASM-Architektur

    2. Hintergrund und Übersicht

    3. ASM - Deployment-Alternativen

    4. Flex ASM konfigurieren

    5. Flex ASM verwalten

    6. ASM-Clients umspeichern


  4. ASM-Datenträgergruppen verwalten


    1. ASM-Datenträgergruppen - Übersicht

    2. Datenträgergruppen - Attribute

    3. Kompatibilitätsattribute

    4. Datenträgergruppen verwalten

    5. Datenträgergruppen - Metadaten

    6. Verbundene Clients anzeigen

    7. Rebalancing von Datenträgergruppen

    8. ASM Fast Mirror Resync


  5. ASM-Dateien, -Verzeichnisse und -Templates verwalten


    1. Interaktion zwischen Datenbankinstanzen und ASM

    2. Auf ASM-Dateien zugreifen

    3. Vollqualifizierte ASM-Dateinamen

    4. ASM-Dateien erstellen

    5. ASM-Aliasnamen, -Dateien und -Verzeichnisse anzeigen

    6. ASM-Verzeichnisse - Übersicht

    7. ASM-Verzeichnisse verwalten

    8. Aliasdateinamen verwalten


  6. Oracle Cloud File System verwalten


    1. Oracle Cloud File System - Komponenten

    2. Oracle ACFS - Übersicht

    3. Oracle ASM Dynamic Volume Manager

    4. High Availability NFS (HANFS) - Übersicht

    5. Integration von Oracle ACFS mit Oracle ASM

    6. Oracle ACFS verwalten

    7. Clusterware-Ressourcen und ACFS-Verwaltung

    8. ACFS und Vorgänge zum Dismounten und Herunterfahren



Ziele

In dieser Schulung über die Administration von Oracle Database 12c ASM lernen Sie die Oracle ASM-Architektur kennen. Erfahrene Dozenten von Oracle University vermitteln Ihnen profunde Kenntnisse über ASM- und Flex ASM-Standardanwendungen.



Nach Abschluss des Seminars haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:


  • ASM-Dateien, -Verzeichnisse, -Templates und -Datenträgergruppen verwalten

  • Oracle Cloud File System und CloudFS-Komponenten verwalten

  • Erweiterte CloudFS-Features wie ACFS-Auditing und -Verschlüsselung, ACFS-Replikation und High Availability NFS konfigurieren und verwalten

Voraussetzungen

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

  • Praktische Erfahrung mit Oracle Database 11g Release 2, einschließlich Clusterware, ASM und RAC

0 Bewertungen

0

0

0

0

0