Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzrichtlinie

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
2.190,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

Möchten Sie Ihre Fachkompetenz in der Planung und Realisierung von Passiv-/Plusenergie-Gebäuden vertiefenund das notwendige Praxiswissen erwerben, um als PassivhausPlaner bzw. EcoPlaner tätig zu sein? Dann bietetIhnen unser berufsbegleitender Lehrgang genau den richtigen Mix zwischen Theorie und Praxis! Die Bearbeitungeines Beispielprojektes festigt den Wissenstransfer in die Praxis – Sie wenden neues Wissen sofort an. Die Zusammenarbeit von Institutionen, die seit vielen Jahren auf nachhaltiges Bauen spezialisiert sind, führt Sie im Laufe des Lehrganges von Vorarlberg über Tirol nach Wien. An allen drei Veranstaltungsorten werden innovative Bauwerke besichtigt. Die gemeinsame Arbeit in drei Blöcken ermöglicht den Austausch über geistige und geographische Grenzen hinweg.

Ziele

In den fünf Theorie- und den vier Praxistagen eignen Sie sich das notwendige Wissen für die Planung von Passiv-/Plusenergie-Gebäuden an. Durch die Bearbeitung aller Planungsschritte in einem interdisziplinären Team stärken Sie ihre Kompetenzen und gewinnen Sicherheit für ihren Berufsalltag. Vertiefende Webinare, Exkursionen, ein Kamingespräch und die Begegnung mit verschiedenen Menschen an verschiedenen Orten ermöglichen die kritische Auseinandersetzung mit neuen Konzepten. Nach erfolgreicher Abschluss-Prüfung zum „Zertifizierten PassivhausPlaner/-Berater“ werden Sie in die offizielle Berater-Liste beim Passivhausinstitut aufgenommen.

Voraussetzungen

Bauwissen wie etwa von

ArchitektInnen, FachplanerInnen, HaustechnikplanerInnen, EnergieberaterInnen, SanierungsberaterInnen u.ä.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0