Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Kurs

Wien, Österreich

PersonalverrechnerIn - Tagesintensiv inklusive PC-Praxis - Werden Sie zum Personalverrechnungsprofi

zugeordnete Tags
Anbieter
Es tut uns leid, die Veranstaltung ist derzeit nicht online buchbar!

Beschreibung

Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen (Sozialversicherungsrecht, Lohnsteuerrecht und Arbeitsrecht) Arbeitsrecht - Charakteristik, allgemeine Grundzüge des Arbeitsrechts - Stufenbau - Gesetze, Kollektiv-, Betriebs- und individuelle Vereinbarungen - Beginn und Beendigung von Dienstverhältnissen (Kündigung, Entlassung, einvernehmliche Lösung, Austritt, Kündigungsfristen) - Arbeitszeitgesetz - Arbeitszeit, Mehrarbeit, Überstunden, Pausen - Arbeitsruhegesetz - Ruhezeiten, Wochenendruhe, Feiertagsruhe - Abgeltung von Wochenend- und Feiertagsarbeit - Anrechnung bzw. Zusammenrechnung von Dienstzeiten, Pflegefreistellung, Urlaubsgesetz, Urlaubsentgelt und -ersatz, Mutterschutz und Elternkarenz, Dienstverhinderungen - Behinderteneinstellungsgesetz - Aufzeichnungspflichten - Betriebsrat - Einführung in das Sozialversicherungsrecht - Versicherungspflicht, DienstnehmerInneneigenschaft, Meldungen Personalverrechnung - Abrechnungen von Angestellten, ArbeiterInnen sowie Lehrlingen, Zulagen und Zuschläge - Abrechnung von freien DienstnehmerInnen und GeschäftsführerInnen - Außerbetriebliche Abrechnung - SV, DB, DZ, Kommunalsteuer, U-Bahn-Steuer - Ausfüllen von Stundenlisten und Vorbereitung der Stundenaufzeichnungen für die Personalverrechnung - Aufwandsentschädigungen, Reisekostenabrechnung - Abrechnung von Sachbezügen, laufenden Sonderzahlungen und Krankenständen - Nichtleistungslöhne - Abrechnung von fallweise und geringfügig Beschäftigten - Berechnung bei Beendigung von Dienstverhältnissen - Pfändungen Grundlagen der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und der doppelten Buchhaltung - Kontenarten und Kontenklassen - Erlöse und Aufwände - Forderungen und Verbindlichkeiten - Verbuchung von Löhnen und Gehältern, Sonderzahlungen, DienstgeberInnen- und DienstnehmerInnen-Abgaben, Pfändungen, Reisekosten Lohnverrechnung am PC mit Projektarbeit Prüfung - Schriftliche Prüfungen in Personalverrechnung und Arbeitsrecht - Mündliche Prüfung in Sozial-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht