Datum auswählen
Programm

Um das Bachelorstudium Physiotherapie bzw. Ergotherapie an der FH Gesundheit Tirol in Innsbruck zu absolvieren, muss nach der Bewerbung ein mehrstufiges Aufnahmeverfahren, bestehend aus einem schriftlichen Reihungstest, einem berufsspezifischen Eignungstest und einem persönlichen Gespräch mit der Aufnahmekommission erfolgreich absolviert werden. Dazu ist eine intensive und gute Vorbereitung der halbe Erfolg.

Besuche unseren Vorbereitungskurs, bestehend aus einem 1,5-tägigen LIVE-ONLINE-Modul ("Virtual Classroom) für den schriftlichen Reihungstest und einem ½ -tägigen PRÄSENZ-Modul für den fachspezifischen Eignungstest und das Aufnahmegespräch.

  1. Im 14-stündigen interaktiven LIVE-ONLINE-Modul (Virtual Classroom) werden nicht nur die Grundlagen des Reihungsverfahrens gefestigt, sondern auch alle relevanten Prüfungsinhalte des schriftlichen Reihungstests intensiv durchgearbeitet, erklärt und geübt. 
  2. Zum Abschluss des LIVE-ONLINE-Moduls unterlaufen wir gemeinsam eine realitätsgetreue Probeklausur inkl. Auswertung.
  3. Im Anschluss daran startet das PRÄSENZ-Modul, welches intensives Training mit Tipps und Tricks zum berufsspezifischen Eignungstest, sowie eine umfassende Vorbereitung auf das Gespräch mit der Aufnahmekommission beinhaltet. 

  • Hierzu erlangst Du unter Supervision von Physiotherapeuten bzw. StudentInnen der FHG Tirol, welche den Vorbereitungskurs und das Aufnahmeverfahren kürzlich erfolgreich absolviert haben, in einer offenen Fragestunde erste Einblicke und nützliche Tipps & Tricks!

Kursinhalte

LIVE-ONLINE-Modul (ca. 14 Std.):

  • Psychische- und emotionale Vorbereitung auf das umfangreiche Aufnahmeverfahren.
  • Interaktives Durcharbeiten und Üben aller prüfungsrelevanten Testaufgaben (Quantitatives Problemlösen, Figurenreihen, Wortanalogien, Schlussfolgerungen, Sprachgefühl, Perspektiven, Textbeispiele, Hörbeispiele, etc.)
  • Strategien zur erfolgreichen Lösung der jeweiligen Testgebiete (Timing, Antwortmöglichkeiten, Ausschlussverfahren etc.)
  • Erleben der Prüfungssituation in einer Probeklausur (Testfragen inkl. Auswertung).

PRÄSENZ-Modul (ca. 5 Std.):

  • Analyse von persönlichen Stärken und wirkungsvolle Darstellung in Bewerbungen.
  • Training und Tipps für den berufsspezifischen Eignungstest.
  • Häufige Fragen in Gesprächen mit der Aufnahmekommission.
  • Techniken, um auch schwierige Fragen souverän zu beantworten.
  • Tipps zum Verhalten und überzeugenden Auftreten im Aufnahmegespräch.

Methoden

  • Interaktives LIVE-ONLINE-Modul geladen mit Mini-Simulationen und individueller Leinstungsanalysen
  • Übung/Training von Testfragen (Dissektion, Aufklärung und Übung jeder relevanten Fragenart)
  • Probeklausur mit Auswertung und Reflexion
  • Parkour mit fachspezifischen Übungen
  • Einzel- und Kleingruppenarbeiten
  • Supervision durch erprobte Physiotherapeuten/Physiotherapie-StudentInnen
Ziele
  1. Du weißt, was dich im Reihungstest und im Aufnahmegespräch erwartet.
  2. Du kennst und beherrschst die Inhalte aus dem Reihungstest.
  3. Du gewinnst an Sicherheit für die Lösung der Aufgaben.
  4. Du konntest deinen Lernerfolg in einer Probeklausur testen.
  5. Du konntest dir einen Einblick in den berufsspezifischen Eignungstest machen.
  6. Du weißt worauf du im berufsspezifischen Eignungstest achten musst.
  7. Du weißt, worauf du im Aufnahmegespräch achten solltest.
  8. Du kennst typische Fragen in Aufnahmegesprächen.
  9. Du kannst Fragen im Aufnahmegespräch souverän beantworten.
  10. Du kennst deine Stärken und weißt, wie du im Aufnahmegespräch überzeugst.
  11. Du bist umfassend vorbereitet, steigerst deine Chancen auf einen Studienplatz.
4.8 aus 5
"Top" (33 Bewertungen)
26
7
1 von 7
1 von 7
Datum auswählen
Verfügbarkeit
21 Freie Plätze
Buchbar bis Fr. 5. Februar 2021, 08:00
Stornierbar bis Di. 2. Februar 2021, 08:00
Verifiziert