Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 14. Oktober 2019, 00:59
stornierbar bis 11. Oktober 2019, 00:59
12 Tickets
920,00
Nettopreis exkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

An vielen Maschinen erfüllt Pneumatik im Verbund mit anderen Technologien immer komplexere Aufgaben. Dadurch erweitern sich die Anforderungen an die Konstruktion ständig, immer mehr Fachwissen ist gefragt. Dieses Seminar bietet einen kompakten Einstieg in die Pneumatik aus Sicht der Konstruktion. Es fokussiert sich auf das Finden, Verstehen und Auswählen von Bauteilen sowie auf spezifische Einflussfaktoren auf eine pneumatische Schaltung mit dem Ziel, das gewünschte Verhalten zu erreichen. Inhalte Dimensionieren: das richtige Bauteil an der richtigen Stelle Auswählen: Vorteile und Grenzen der pneumatischen Antriebsund Steuerungstechnik Betriebskosten senken: Druck und Durchfluss verstehen, Verschwendung von Anfang an verhindern Übersicht über verschiedene pneumatische Ventile und ihre Einsatzgebiete Übersicht über pneumatische Antriebe und ihre Einsatzgebiete, inklusive ?Exoten? Auswirkungen von Aufbereitung und Luftverteilung zwischen Zylindern und Ventilen Einsatz von Software und Dimensionierungstools Technik in Ventilinseln und Magnetventilen Neuheiten in der Pneumatik

Ziele

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die wesentlichen Einflussfaktoren auf pneumatischeSchaltungen und haben gute Einblicke in die Funktion verschiedener Ventile und Zylinder gewonnen. Sie können die passenden Bauteile auswählen und richtig kombinieren. Sie haben hilfreiche Informationen zu kostengünstiger und energiesparender Konstruktion erhalten.
23.10.2019
Mittwoch
10:00 - 17:30
24.10.2019
Donnerstag
09:00 - 17:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0