Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
420,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Ziel dieses Seminars ist es, in lockeren, impressionistischen Skizzen die faszinierende Farbigkeit des Gesichts zu entdecken. Es ist ein Erlebnis, wenn durch Farbschichtungen die Gesichtselemente sich immer mehr konkretisieren und das Porträt lebendig wird. In dieser künstlerischen Arbeit wird das Erforschen der Gesichtslandschaft zum entscheidenden Prozess in der Seminarwoche. Die Ähnlichkeit mit dem Modell stellt sich durch das längere, intensive Malen wie von selbst ein. Unverdünnte Öl- und Acrylfarbe soll den TeilnehmerInnen die Möglichkeit geben, durch die leuchtende, sich vermischende und deckende Farbintensität auf der Leinwand individuelle Porträts entstehen zu lassen. In diesem Seminar stehen täglich neue Modelle zum Skizzieren zur Verfügung.

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurssprache: Deutsch

5 SEMINARTAGE

Mi 08.04. bis So 12.04.2015
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Seminargebühr: € 420,-
(inkl. Modell) 

 Seminarnummer: 2015008

Ziele

Werner Maier

Geboren 1956; studierte von 1982–87 Kunsterziehung und freie Malerei an der Kunstakademie in München; von 1998–2001 Dozent für Aktzeichnen an der Münchner Akademie; lebt und arbeitet als Maler und Zeichner in Olching bei München; zahlreiche Arbeiten in Museen und öffentlichen Sammlungen, u. a. Albertina Wien; Herausgabe von Katalogen und zwei Zeichenbüchern: „Faszination Aktzeichnen" und „Faszination Porträtzeichnen", Englisch Verlag.

www.werner-maier-kunst.de

0 Bewertungen

0

0

0

0

0