Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

PowerCamp - Amazon Web Services (Technical Essentials & Architecting on AWS)

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
2.148,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung


  1. Einführung und Geschichte zu AWS

  2. AWS-Infrastruktur: Rechenleistung, Speicher und Netzwerke

  3. AWS Security, Identity and Access Management

  4. AWS-Datenbanken

  5. Tools zur AWS-Verwaltung

  6. Grundlagen zu AWS

  7. Entwurf Ihrer Umgebung

  8. Hochverfügbarkeit Ihrer Umgebung

  9. Verschieben einer bestehenden Anwendung in AWS

  10. Ereignisbasierte Skalierung

  11. Automatisierung und Entkopplung Ihrer Infrastruktur

  12. Entwurf eines skalierbaren Speichers

  13. Hosting einer neuen Webanwendung auf AWS

  14. Die vier Säulen des Well-Architected Framework

  15. Wiederherstellung im Notfall und Failover-Strategien

  16. Fehlerbehebung in Ihrer Umgebung

  17. Designmuster für umfangreiche Anwendungen und Fallbeispiele


Ziele


Dieses Powercamp ist Ihr idealer Einstieg in die AWS Amazon Web Services Welt, denn hier werden die 2 gefragtesten Grundlagen-Seminare optimal kombiniert:



Der AWS Technical Essentials Teil bietet eine Einführung in AWS-Produkte, -Services und gängige Lösungen.

Sie lernen, wie Sie AWS-Services identifizieren, damit Sie faktengestützte Entscheidungen zu IT-Lösungen gemäß Ihren Unternehmensanforderungen treffen und mit der Verwendung von AWS beginnen können.



Der Architecting on AWS Teil behandelt die Grundlagen zum Erstellen einer IT-Infrastruktur auf AWS. Der Kurs ist so konzipiert, dass Lösungsarchitekten am Ende die Nutzung der AWS-Cloud optimieren können, indem sie AWS-Services sowie deren Integration in eine Cloud-Lösung verstehen. Da Architekturlösungen je nach Branche, Anwendungstyp und Unternehmensgröße unterschiedlich sind, stützt sich dieser Kurs vor allem auf bewährte Methoden für die AWS-Cloud und empfohlene Designmuster.

Die Teilnehmer werden so durch den Entwicklungsprozess optimaler IT-Lösungen auf AWS geführt. Zudem werden Fallbeispiele verwendet, anhand derer die Teilnehmer sehen, wie AWS-Kunden ihre eigene Infrastruktur erstellt und welche Strategien und Services sie dabei implementiert haben.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, verschiedene Infrastrukturen unter Anleitung und als praktische Übung zu erstellen.



Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:

  • Grundlegende Designkonzepte für Datenzentren

  • Terminologie und Konzepte bezogen auf die AWS-Plattform und Navigation durch die AWS Management Console
  • Die grundlegenden Infrastrukturservices, darunter Amazon Virtual Private Cloud (VPC), Amazon Elastic Compute Cloud (EC2), Amazon Elastic Block Store (EBS), Amazon Simple Storage Service (S3), Auto Scaling und Elastic Load Balancing (ELB)

  • Sicherheitsmaßnahmen von AWS und wichtige Konzepte zu AWS Identity und Access Management (IAM)

  • AWS-Datenbankservices, einschließlich Amazon DynamoDB und Amazon Relational Database Service (RDS)

  • Tools zur AWS-Verwaltung, einschließlich Amazon CloudWatch und AWS Trusted Advisor

  • Treffen von Architekturentscheidungen auf der Grundlage der von AWS empfohlenen Architekturprinzipien und bewährten Methoden

  • Nutzung der AWS-Services für eine skalierbare, zuverlässige und hoch verfügbare Infrastruktur

  • Nutzung AWS-verwalteter Services für mehr Flexibilität und Widerstandsfähigkeit der Infrastruktur

  • Effizientere AWS-basierte Infrastruktur für höhere Leistung bei niedrigeren Kosten

  • Verwendung des Well-Architected Framework zu Architekturoptimierung mit AWS-Lösungen

Voraussetzungen

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

  • AWS - Amazon Web Services Grundlagen
  • Praktische Erfahrung mit verteilten Systemen

  • Arbeitserfahrung mit allgemeinen Netzwerkkonzepten und mehrschichtigen Architekturen

  • Verständnis von Cloud Computing-Konzepten

0 Bewertungen

0

0

0

0

0