Datum auswählen
Programm

Im Kurs zeigen wir die technische Struktur von WordPress, und beschäftigen uns mit fortgeschrittenen WordPress-Themen wie Mehrsprachigkeit, Child Themes, Backup, Sicherheit, Performance, SEO und Page Builder. Gerne nehmen wir Ihre individuellen Fragen entgegen.

Sie wissen nach dem Kurs wie Sie die Sicherheit erhöhen, Backups erstellen, die Performance verbessern, SEO-Vorgaben umsetzen, Designeigenschaften (CSS) anpassen und Inhalte mit Page Buildern interessant aufbereiten.
Auch individuelle Themen der Kursteilnehmer werden an diesem Kurstag nach Möglichkeit behandelt. Davon ausgenommen sind die Themenbereiche „ecommerce“ und Mitglieder-Portale.

Ziele

Inhalte

  • WordPress Struktur
  • WordPress Dateien mit FTP erreichen
    • Ein kaputtes Plugin entfernen
  • PageBuilder
    • Ansprechende Inhalte erstellen mit PageBuildernElementor und SiteOrigin  kennenlernen
  • Weitergehende Anpassung von Themen
    • CSS-Anpassungen
    • Child Themes
  • Backups (Datensicherungen) erstellen
    • Das Plugin „UpdraftPlus“ kennenlernen
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
    • Das Plugin „Yoast SEO“ kennenlernen
  • WordPress schneller machen
    • Cache und Optimierungsplugins kennenlernenMit den Tools pingdom und gtmetrix arbeiten
  • Security
    • Anmeldung schützen
    • sichere Passworte
    • Mit Security-Plugins arbeiten
  • Mehrsprachigkeit
    • das Plugin „Polylang“
Voraussetzungen

Redaktionelle Kenntnisse in WordPress

Zugang in die eigene WordPress-Website bei individuellen Fragen

Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
10 Freie Plätze
Buchbar bis Mo. 7. September 2020, 07:00
Stornierbar bis Fr. 4. September 2020, 07:00
Spare 321.6€ mit "Early Bird Ticket" Rabatt