Programm
  • Vorbereitung des Preisgespräches 
  • Preisargumentation vor dem Hintergrund eines geänderten Marktes
  • Preisanpassungen argumentativ gestalten 
  • Wichtige Argumente für den Zusatznutzen der Kunden
  • Die Verstärkung der Kundenbindung 
  • Die Betonung der Serviceorientierung 
  • Die Kopplung der Preisargumentation an die Abnahme von Kontingenten
  • Möglichkeiten der Kopplung der Preise an die Entwicklung auf dem Markt 
  • Methoden, um Gesprächspartner argumentativ zu überzeugen 
  • Die wichtigsten Einwände und die geschicktesten Reaktionen
  • Persönliche Stärken und Schwächen im Gespräch erkennen 
  • Aktives Zuhören, richtiges Interpretieren, gezieltes Reagieren
  • Die Bedeutung der Körpersprache bei der Preisverhandlung
  • Die besten Argumente und die besten Reaktionen
  • Optimierung der Kommunikation
  • Zukünftige Kundenbedürfnisse erkennen 
  • Die besondere Situation im Gespräch mit Großkunden
Ziele
Die Preisargumentation und die Abschlusstechnik sind zentrale Punkte bei jeder Verkaufsverhandlung. Geschicktes Vorgehen kann hier das Ergebnis optimieren. Eine gute Vorbereitung steigert den Erfolg.
Voraussetzungen
keine Voraussetzungen für den Besuch des Seminars notwendig
4.5 aus 5
"Fabelhaft" (4 Bewertungen)
2
2